Offiziell: Apple März-Keynote am 21.03.2016

| 18:04 Uhr | 13 Kommentare

Apple März-Keynote am 21.03.2016. In den letzten Wochen deutete es sich bereits an, dass Apple die erste Keynote des Jahres Ende März veranstalten wird. Nun ist es offiziell und am dritten Montag im März findet die nächste Keynote statt.

keynote_maerz2016_2

Apple Keynote am 21. März 2016

Vor wenigen Augenblicken hat Apple seine Einladungen für die erste Keynote des Jahres verschickt. Das Motto lautet „Let us loop you in“. Das Event findet am 21.03.2016 um 10:00 Uhr Ortszeit (18:00 Uhr deutscher Zeit) im Hauptquartier in Cupertino statt.

Zusätzliche Informationen gehen aus der Einladung nicht hervor. Allerdings gab es in den letzten Wochen bereits zahlreiche Informationen in der Gerüchteküche. Von daher gehen wir fest davon aus, dass Apple ein neues 4 Zoll iPhone vorstellen wird. Dieses soll auf den Namen iPhone SE hören und unter anderem auf einen A9-Chip, M9 Motion Coprozessor, Touch ID, 12MP Kamera, Live Photos, 802.11ac WiFi, LTE und weitere Verbesserungen im Vergleich zum iPhone 5S verfügen.

Darüberhinaus dürfte Apple über ein 9,7 Zoll iPad Pro als Nachfolger des iPad Air 2 und als kleinen Bruder des 12,9 Zoll iPad Pro sprechen. Das Gerät soll unter anderem über einen A9X-Prozessor, vier Lautsprecher, Smart Connector und weitere Verbesserungen verfügen. Auch Apple Pencil soll mit dem Gerät kompatibel sein. Zudem heißt es, dass Apple neue Apple Watch Armbänder präsentieren wird. Ob dann noch Zeit für neue Produkte aus der Mac-Familie übrig bleibt, wird sich zeigen.

Wir werden in gewohnter Manier per Live-Ticker von dem Apple Event berichten und freuen uns, wenn ihr wieder mit von der Partie seid. (via The Loop)

Kategorie: Apple

Tags:

13 Kommentare

  • Holger721

    Keynote Logo zeigt die Gerätefarben 😉
    Spacegrey, Silver, Gold, Rosegold

    10. Mrz 2016 | 18:46 Uhr | Kommentieren
  • Krusty

    Gibt es schon Spekulationen, auf was „let us loop you in“ anspielen könnte?

    10. Mrz 2016 | 19:10 Uhr | Kommentieren
  • Projekt

    Hoffentlich gibt es auch neue Macs und Zubehör 😉 🙂

    10. Mrz 2016 | 21:29 Uhr | Kommentieren
  • Zen

    Die Ortszeit ist nicht 18.00 Uhr sondern 19.00 Uhr. Wenn Cupertino um 10.00 Uhr startet, ist es immer 19.00 Uhr in Deutschland.

    11. Mrz 2016 | 8:47 Uhr | Kommentieren
    • donawetter

      In den USA ist dann bereits Sommerzeit!!!

      11. Mrz 2016 | 8:52 Uhr | Kommentieren
  • Zen

    und wie erklärst du dir dann, dass die Keynote vom 09.09.2015 dennoch bei uns um 19.00 Uhr im LiveStream zusehen war? Zu dem Zeitpunkt, war dort auch Sommerzeit.

    11. Mrz 2016 | 9:24 Uhr | Kommentieren
    • donawetter

      Ganz einfach, weil da die Sommerzeit in den USA und auch bei uns in Deutschland war!
      Keine Ahnung warum dort die Sommerzeit 2 Wochen früher beginnt…
      Du kannst auf auf apple.de gehen, da steht die Keynote auch um 18:00Uhr!

      11. Mrz 2016 | 10:20 Uhr | Kommentieren
      • Zn

        HA 😀 okay, dann ist das diesmal halt anders

        11. Mrz 2016 | 14:50 Uhr | Kommentieren
    • iArnold

      In den USA gibt’s keine Sommer- Winterzeit. Wäre die Präsentation Anfang April, hätten wir unsere Uhren schon um eine Stunde vorgestellt und es wäre 19 Uhr, so ist es aber 18.

      Heißt also, die WWDC Keynote wird hier um 19 Uhr zu sehen sein.

      Ich hoffe ich konnte helfen.

      11. Mrz 2016 | 14:15 Uhr | Kommentieren
      • Krusty

        Falsch, es gibt dort eine Sommerzeit und sie heisst „daylight saving time“ und sie beginnt Mitte März. Deswegen ist die Keynote hier um 18 Uhr zu sehen-

        11. Mrz 2016 | 18:10 Uhr | Kommentieren
  • Andreas

    Das logo könnte aber auch ApplePay für Deutschland heißen. Zumal es so aussieht als wenn etwas an den Apfel gehalten wird.

    11. Mrz 2016 | 11:46 Uhr | Kommentieren
  • Aarrr

    Tausende Spekulationen, Apple Pay wenns angenommen wird fänd ich geil! Aber dann auch kompatibel mit den „alten“ Geräten!
    Hoffentlich sind paar Einstellungen dabei die das benutzen wieder bisse einfacher bzw übersichtlicher machen! Und freuen tu ich mich schon auf die Nachtschichteinstellung. Hoffe sie hält was sie verspricht!

    11. Mrz 2016 | 12:04 Uhr | Kommentieren
    • iArnold

      Der Nachtmodus ist was feines, freut euch drauf!

      11. Mrz 2016 | 14:15 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.