Nach iPhone SE Präsentation: iPhone 5S für 350 Dollar?

| 12:54 Uhr | 0 Kommentare

Gerüchte haben die Hoffnung genährt, dass Apple in den USA das iPhone 5s weiterhin für weniger als 350 Dollar anbieten wird. Wall-Street-Analysten gehen davon aus, dass das 4 Zoll große iPhone SE für 450 US-Dollar zu haben ist. Damit hätte das SE den Platz des alten iPhone 5s eingenommen. Wir vermuten jedoch, dass der Preis des sogenannten iPhone SE einen Hauch höher liegen wird.

15260-11438-iphone5s-trio-l

Hier stellt sich nun die Frage, was aus dem 5s wird. Wenn Apple den Preis für das im September 2013 eingeführte Smartphone weiter senken würde, könnte sich der Konzern damit neue Marktsegmente erschließen.

Munster: iPhone 5s schon ab 250 Dollar möglich

Der Analyst Gene Munster von Piper Jaffray etwa nennt einen Preis von 250 bis 350 US-Dollar für das Gerät. Apple dürfte damit vor allem Märkte wie Indien, Brasilien und Russland im Auge haben.

Ähnlich äußerte sich auch Rod Hall von J.P. Morgan. Gegenüber Investoren äußerte er die Hoffnung, dass die Preise für das Einsteiger-iPhone mit der Markteinführung des iPhone SE auf unter 350 Dollar sinken würden. Solche Erwartungen waren auch schon früher geäußert worden. Bewahrheitet hatte sich das bisher aber nicht.

Beim iPhone 4s war Apple so vorgegangen: Nachdem man das Modell in den USA und Europa vom Markt genommen hatte, wurde es in einer Vielzahl von Ländern für einen günstigeren Preis noch verkauft. Damit wurde einerseits die Nachfrage in den Entwicklungsländern beachtet, andererseits hielt der Konzern das Preisniveau für ein iPhone in den wohlhabenderen Staaten weiter aufrecht.

iPhone 4s beliebtestes iPhone in Indien

In Indien wurden die iPhones 4s und 5c erst im Februar vom Markt genommen. Das kann man als Vorbereitung für die Einführung des iPhone SE sehen. Das 4s war dort zuletzt für umgerechnet 175 US-Dollar angeboten worden. So eroberte sich das iPhone 4s schnell den Platz des beliebtesten iPhone-Modells in Indien. Das iPhone 5s bleibt weiter auf dem indischen Markt. Aktuell kostet es 372 Dollar.

Die Vorstellung des iPhone SE wird für den 21 März erwartet. Bis zur Einführung der nächsten iPhone-Generation, das heißt bis zum iPhone 7, müssen allerdings noch sechs Monate vergehen – vorausgesetzt, Apple hält sich an die gute alte iPhone-Tradition der Markteinführung im September. (via)

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *