Apple startet Werbekampagne für „Apple News“

| 15:53 Uhr | 0 Kommentare

Apple legt dieser Tage den Fokus unter anderem auf seine Apple-News-App. Unter anderem wurden die Werbemöglichkeiten rund um die News-App verbssert und zudem wird Apple in dieser Woche die News-App für alle Publisher öffnen. Bisher arbeitete Apple nur mit rund 100 Zeitungen, Verlagen, Magazinen und Blogs zusammen. Um dem Ganzen einen weiteren Impuls zu verleihen, hat Apple einen Apple News Kampagne in den USA gestartet.

apple_news_werbekampagne

Apple startet Werbekampagne für „Apple News“

Die Apple News-App ist im Herbst letzten Jahres zusammen mit iOS 9 gestartet. Hierzulande könnt ihr die News-App jedoch noch nicht nutzen. Dies könnte sich allerdings in Kürze ändern, vielleicht gibt Apple schon nächste Woche zur Keynote den weltweiten Startschuss bekannt.

Apple hat nun eine Werbekampgne für seine News-App gestartet. Solltet ihr euch derzeit zufällig in San Francisco, New York oder Chicago aufahlten, so dürfte euch Plakatwerbung (z.B. an den Flughäfen) über den Weg laufen.

Unter anderem arbeitet Apple bei der Kampagne mit ESPN oder Vox Media zusammen. Auch Facebook oder Googe bieten ähnliche News-Dienste an und so möchte auch Apple nicht hinten anstehen, sondern sein eigenen Ökosystem stärken und Kunden ans iPhone zu binden. (via re/code)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.