Deezer-App ab sofort für Apple Watch verfügbar

| 17:07 Uhr | 2 Kommentare

Kommt es nur uns so vor oder buhlen Musik-Streaming-Anbieter seit dem Start von Apple Music stärker denn je um Kunden? Dem Endverbraucher dürfte es nur recht sein. Nachdem gestern bekannt wurde, dass Apple Music exklusiv DJ Mixes und Mashups anbieten wird, gibt es heute Neuigkeiten von Deezer.

deezer_apple_watch

Deezer-App landet auf der Apple Watch

Deezer, einer der führenden globalen Musikstreaming-Dienste mit mehr als sechs Millionen Abonnenten, hat am heutigen Tag bekannt gegeben, dass ab sofort eine Deezer-App für die Apple Watch zur Verfügung steht. Deezer Nutzer können nun direkt vom Handgelenk auf den weltweit größten Musikkatalog mit mehr als 40 Millionen Songs zugreifen.

„Ich freue mich, dass wir als einer der ersten Streamingdienste auch über die Apple Watch verfügbar sind. Das zeigt, dass wir am Puls der Zeit sind“, sagt Michael Krause, Vice President CEE bei Deezer.

Deezer ist auf der Apple Watch für iPhone-Nutzer mit iOS 8.2 oder höher verfügbar. In der App kann die bereits synchronisierte Musikbibliothek des iPhones auch im Offline-Modus abgespielt werden.

Alle Funktionen der Deezer-App auf der Apple Watch im Überblick:

  • Flow-Modus – der persönliche DJ weiß genau, was der Nutzer hören will
  • Mixes – kuratierte Playlisten für jeden Anlass und jede Stimmung
  • Charts – immer die beliebtesten Songs, Alben, Künstler und Playlists abrufen
  • Meine Musik – durch die Synchronisation mit dem iPhone die gespeicherte Musikbibliothek mit allen Liedern, Alben, Künstlern, Playlists und Podcasts hören
  • Force Touch – dank der neuen Technologie reicht ein fester Druck auf das Display, um zum Hörverlauf, dem Shuffle-Modus und dem Repeat-Modus zu gelangen

Seid ihr Deezer- und Apple Watch Nutzer? Dan auf in den App Store und die aktualisierte Deezer-App laden.

Kategorie: App Store

Tags:

2 Kommentare

  • Dani

    Hallo! Wie genau funktioniert die Wiedergabe einer Offline-Playlist von Deezer auf der Applewatch? Habe die Playlist auf dem iPhone offline zur Berfügung gestellt. Aber auf der Watch ist diese nicht verfügbar. Muss ich weitere Einstellungen vornehmen?
    Liebe Grüße, Dani

    20. Mai 2016 | 15:53 Uhr | Kommentieren
    • Henrik Scholz

      würde mich auch interessieren, leider ist die funktion wohl nicht möglich.

      29. Nov 2016 | 17:40 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.