„Timer“: Krümelmonster wirbt für das iPhone 6S

| 8:54 Uhr | 0 Kommentare

Apple schaltet mit „Timer“ einen neuen iPhone 6S Werbspot, der die „Hey Siri“ Funktion bewirbt. Seit dem iPhone 6S Verkaufsstart im Herbst 2015 hat Apple bereits verschiedene Werbeclips zum iPhone 6S geschaltet, um unter anderem 3D Touch, das Kamerasystem und „Hey Siri“ in den Mittelpunkt zu stellen. Dabei setzte der iPhone-Herbstellern auf verschiedene Stars und Sternchen. Im aktuellen iPhone 6S Clip kommt ein ganz besonderer Celebrity zum Einsatz.

iphone6s_krümelmonster

Krümelmonster wirbt für das iPhone 6S

Im neuen iPhone 6S Werbespot „Timer“ setzt Apple auf das Krümelmonster aus der Sesamstraße. Ein erfrischender neuer Werbespot, bei dem das Krümelmonster, wie sollte es anders sein, Kekse backt und dabei per Hey Siri Funktion einen Timer auf dem iPhone 6S stellt.

Auf dem iPhone 6S lässt sich dank A9- und M9-Chip das Hotword „Hey Siri“ nutzen, ohne dass das Gerät mit dem Strom verbunden ist. Der Nutzer muss lediglich das Kommando „Hey Siri“ sagen und kann Siri anschließend Anweisungen geben.

Während das Krümelmonster auf seine Kekse wartet, lässt er Musik (Time in a Bottle von Jim Croce) abspielen und vertreibt sich mit allerhand Dingen die Zeit.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *