WhatsApp 2.12.16 ist da: automatisches Sichern von Bildern und Videos für einzelne Chats

| 7:14 Uhr | 1 Kommentar

WhatsApp 2.12.16 ist da. Wir notieren positiv, dass es in letzter Zeit regelmäßige Updates für den WhatsApp Messenger gibt. Haben sich die Entwickler zuvor immer recht lange Zeit gelassen, um eine neue Version mit neuen Funktionen und Fehlerverbesserungen rauszubringen, sind die Intervalle kürzer geworden. In der Nacht zu heute wurde WhatsApp 2.12.16 freigegeben, eine native App für die Apple Watch ist allerdings noch immer nicht an Bord.

whatsapp_auto_sichern

WhatsApp 2.12.16 Update steht bereit

Ab sofort kann WhatsApp 2.12.16 aus dem App Store geladen werden. Insgesamt vier Neuerungen werden in den Release-Notes genannt. Fortan könnt ihr in der Kontakt- oder Gruppeninfo wählen, ob eingehende Medien für bestimmte Chats automatisch gesichert werden sollen.

Ihr könnt In-App-Benachrichtigungen nach unten ziehen, um schnell auf diese zu antworten; Informationen zu verpassten Anrufen erscheinen nun in Chats und zudem könnt ihr PDFs von anderen Apps direkt über WhatsApp teilen. Zuvor war es bereits möglich, direkt aus WhatsApp PDFs zu verschicken.

WhatsApp 2.12.16 ist 58,9MB groß und verlangt nach iOS 6.0 oder neuer.

Kategorie: App Store

Tags:

1 Kommentare

  • Kevin E.

    Die sollten sich lieber mal um eine Apple Watch-App kümmern. Die Uhr ist jetzt schon ewig auf dem Markt.

    18. Mrz 2016 | 8:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *