Apple stellt Verkauf des iPhone 5S und iPad Air (1. Generation) ein

| 22:00 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat neue Hardware vorgestellt. Unter anderem präsentierte das Unternehmen das neue 4 Zoll iPhone SE sowie das 9,7 Zoll iPad Pro. Neue Hardware-Generation haben für gewöhnlich den Nebeneffekt, dass Apple ältere Modelle in Rente schickt und den Verkauf einstellt. So auch dieses Mal.

iPhone-5s

Apple stoppt Verkauf des iPhone 5S und iPad Air (1. Generation)

iPhone SE und 9,7 Zoll iPad Pro sind da und gleichzeitig schickt Apple das iPhone 5S und iPad Air in Rente. Apple hat das iPhone 5S im Herbst 2013 vorgestellt. Bis dato hat Apple das Gerät als Einsteigermodell weitergeführt. Mit der Präsentation des neuen iPhone SE stoppt Apple den Verkauf des iPhone 5S. Das iPhone SE ist zum Preis von 489 Euro (16GB) sowie 589 Euro (32GB) erhältlich.

Mit der Vorstellung des 9,7 Zoll iPad Pro stoppt Apple zudem den Verkauf des iPad Air (1. Generation). Dieses Modell wurde ebenso im Jahr 2013 vorgestellt. Das iPad Air 2 (Preissenkung auf 439 Euro) und das 9,7 Zoll iPad Pro (ab 689 Euro) sind zukünftig in der 9,7 Zoll Klasse verfügbar.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *