Apple bestätigt: „SE“ steht für Special Edition

| 19:32 Uhr | 4 Kommentare

Gestern ließ Apple die Katze aus dem Sack und hat unter anderem das neue 4 Zoll iPhone SE vorgestellt. Bereits viele Woche vor dem Apple Event wurde wild darüber spekuliert, welchen Namen Apple dem neuen 4 Zoll Modell geben wird. Neben iPhone 5SE, iPhone 6SE, iPhone 6C schwirrte in den letzten Tagen nahezu ausschließlich der Name iPhone SE umher, so dass für die Gerüchteküche klar war, dass Apple dem Gerät tatsächlich diesen Namen verpasst.

iphone_se

Wofür steht „SE“?

Doch wofür steht „SE“ eigentlich? Second Edition? Special Edition? Steve Edition? Oder was auch immer. Das iPhone SE orientiert sich optisch am iPhone 5S, rein technisch ist es nahezu mit dem iPhone 6S identisch.

Im Rahmen des gestrigen Events erhielt der Fortune- und Cnet-Redakteur Jason Cipriani von Apples Marketing-Chef Phil Schiller die passende Antwort. „SE“ steht für Special Edition. Damit wäre auch dieses Geheimnis gelüftet.

Kategorie: iPhone

Tags:

4 Kommentare

  • Mr xyzabc

    Ist es dann wirklich ein sonder iphone ?
    Also eine Produktreihe die sich nicht fortsetzten wird zb iphone 6SE oder 7se ?

    22. Mrz 2016 | 19:38 Uhr | Kommentieren
    • Eddi

      Vllt haben sie ja vor ein 4″ iPhone 8 zu bauen und wollten noch eins zwischenschieben.

      23. Mrz 2016 | 13:36 Uhr | Kommentieren
    • Krusty

      Ich denke, dass eine Fortsetzung stark von den Verkaufszahlen abhängig ist. Wenn die Nachfrage nach einem 4 Zoll Gerät wirklich vorhanden ist (was sich in den nächsten Wochen und Monaten zeigen wird), wird es sicherlich eine Neuauflage geben.

      23. Mrz 2016 | 18:53 Uhr | Kommentieren
  • Niels

    Wer hier könnte aus deiner Sicht in der Anlage sein, dir diese Frage zu beantworten? Apple wird soetwas nie kommentieren.

    23. Mrz 2016 | 12:32 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.