Telekom erhöht Datenvolumen für MagentaMobil-Bestandskunden zum 01.04.2016

| 20:07 Uhr | 23 Kommentare

Die Deutsche Telekom erhöht das Datenvolumen für MagentaMobil-Bestandskunden zum 01.04.2016. Nein, hierbei handelt es sich nicht um einen Aprilscherz. Telekom-Mobilfunkkunden können sich vielmehr freuen, dass ihnen zukünftig mehr Highspeed-Volumen zur Verfügung steht, und das kostenlos.

telekom310316_2

Telekom erhöht Datenvolumen für MagentaMobil-Bestandskunden

Mitte Februar hatte die Deutsche Telekom neue Mobilfunktarife angekündigt, die ab dem 19.04. gebucht werden können. Unter anderem beinhalten diese mehr Datenvolumen, WLAN-Hotspots der Telekom gratis und Auslands-Roaming inklusive. Alle Infos zu den neuen Tarifen findet ihr hier.

Im gleichem Atemzug hat das Bonner Unternehmen bekannt gegeben, dass auch das Datenvolumen von Bestandskunden in den Tarifen MagentaMobil S, M und L angehoben wird – und zwar ohne Zusatzkosten. Die Umstellung erfolgt automatisch.

telekom310316_3

Nachdem die Telekom vor wenigen Tagen ihren Bestandskunden per SMS einen Brief angekündigt hatte, landet dieser nun in den Briefkästen. Mit dem Schreiben kündigt die Telekom an, dass Bestandskunden ab dem 01.04.2016 vom erhöhten Highspeed-Volumen profitieren. Im MagentaMobil S gibt es zukünftig 1GB anstatt 500MB, im MagentaMobil M gibt es 3GB anstatt 2GB und im MagentaMobil L gibt es 6GB anstatt 4GB Highspeed-Volumen.

In dem Schreiben der Telekom heißt es

Sehr geehrter Herr / Frau XXX,

vielleicht hat Sie unsere SMS vor ein paar Tagen neugierig gemacht und Sie sind nun gespannt, was Sie erwartet.

Ich möchte Ihnen Danke sagen. Danke dafür, dass Sie Telekom Kunde sind. In den letzten Monaten haben wir viel zugehört, Wünsche aufgenommen und nachgefragt, was unsere Kunden begeistern würde.

Um so mehr freue ich mich, Ihnen heute mitteilen zu können, dass wir das Basis-Datenvolumen in ihrem Grundtarif erhöhen. Kostenfrei. Einfach als Dankeschön für ihr Vertrauen.

Dies bedeutet: Das Datenvolumen Ihres Tarifs MagentaMobil mit der Rufnummer 01xx/xxxxxxx erhöht sich ab dem 01. April von bisher XX GB auf XX GB monatlich.

Herzliche Grüße und viel Spaß mit Ihrem neuen Datenvolumen. Ihr

Michael Hagspihl
(Geschäftsführer Privatkunden, Telekom Deutschland GmbH)

Als Telekom-Kunden kann man auch nur „Danke“ sagen. Nur noch bis zum 18.04.2016 kann man die aktuellen Telekom Tarife buchen. Kunden, die auf die WLAN-Hotspots sowie das Auslands-Roaming verzichten kann, sollten noch die alten Tarife abschließen. Bei diesen ist die Grundgebühr etwas niedriger als bei den neuen Tarifen, die ab dem 19.04.2016 gültig sind. (Danke Tom)

Kategorie: iPhone

Tags:

23 Kommentare

  • Joey

    Das nenne ich mal Kundenorientiert! : )

    31. Mrz 2016 | 20:43 Uhr | Kommentieren
  • Michael

    Die Hotline sagte mir vor ein paar Tagen, dass WLAN ab 19.4. auch in den altverträgen inklusive ist 🙂

    31. Mrz 2016 | 21:14 Uhr | Kommentieren
  • ChamiX

    Hab heut ebenfalls denn Brief bekommen und muss sagen dass ich die telekom in Deutschland einfach klasse find. Hab mein iPhone 6 vor 2 Jahren mit 128gb für 1€ bekommen + vergünstigte Vertragsverlängerung von 59,95€ auf 47,95€ dazu noch gratis ein Ledercase von Apple als Geschenk. Ich freu mich dieses Jahr schon auf die Vertragsverlängerung 😄 Weil man merkt dass sich die Telekom sehr gut um Kunden kümmert sie schon lange bei ihr sind. Hab seit 2004 einen ununterbrochen Vertrag bei der Telekom und wurde noch nie enttäuscht 😊

    31. Mrz 2016 | 23:12 Uhr | Kommentieren
  • McDamian

    Einfach nur super, was ist plötzlich mit der Telekom los?
    Super Überraschung, muss man sagen…

    Danke liebe Telekom, mit solchen Aktionen fühlt man sich als Bestandskunde doch plötzlich daheim und möchte den Betreiber nicht mehr missen….

    Weiter so 😉

    Alles Gute aus Mannheim

    01. Apr 2016 | 1:36 Uhr | Kommentieren
  • Matthias

    Super Aktion
    den Brief habe ich bis jetzt noch nicht bekommen. Aber dafür zusätzliche 2GB Datenvolumen.

    Danke….

    Ich finde es gut das auch Bestandskunden mal einen kleinen Bonus bekommen.

    01. Apr 2016 | 7:17 Uhr | Kommentieren
  • Martin

    Weiss jemand ob das auch für die Magenta Tarife über Mobilcom zutrifft?!

    01. Apr 2016 | 8:30 Uhr | Kommentieren
    • Dusi

      ja tut es 😉 ! Habe nun auch 6 GB statt den vereinbarten 4 😛

      01. Apr 2016 | 10:55 Uhr | Kommentieren
      • Martin

        Also bei uns sind es immer noch nur 500MB

        01. Apr 2016 | 13:06 Uhr | Kommentieren
  • Markay6

    Was ist mit Kunden mit CompleteMobil Verträgen? Die sind schon viel länger Bestandskunden…. da gibts dann keine Erhöhung?

    01. Apr 2016 | 8:44 Uhr | Kommentieren
  • fufighter

    Sie passen halt die Leistung dem Preis an um nicht noch mehr Kunden zu verlieren.

    01. Apr 2016 | 12:38 Uhr | Kommentieren
  • atx

    Knaller! Jetzt 6 statt 4. ÜBERRAGEND!

    01. Apr 2016 | 12:54 Uhr | Kommentieren
  • MrBoogie

    Scheiss Vodafone, die geizen immer noch rum und machen gar nix für ihre Bestandskunden!!

    01. Apr 2016 | 15:14 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Bei mir jetzt auch 1GB statt 500MB im Magenta S.
    Dafür fehlen die 100MB für Spotify. Hab noch den Friends-Tarif mit Spotify-Option

    Gruß

    01. Apr 2016 | 16:26 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Dasselbe gilt auch für die Family Card S. Da jetzt auch mit 1GB statt 500MB

    01. Apr 2016 | 16:27 Uhr | Kommentieren
  • Tatjana Zeller

    Hält das neue Datenvolumen jetzt bis Ende der Vertragslaufzeit, oder nur für einen bestimmten Zeitraum an?

    05. Apr 2016 | 7:42 Uhr | Kommentieren
  • Michael Schlereth

    Ich erhielt gestern einen Anruf der Telekom dass die kostenlose Erhöhung von 2GB auf 3GB in meinem Magenta Mobil M zu Ende August ausläuft und ich dann Geld dafür bezahlen solle, man nannte zwei Modelle.
    Daraufhin sagte ich, Sie schreiben mir einen Brief mit einem Geschenk und jetzt soll ich das auf einmal bezahlen? Antwort: Ja wir haben soviele Kunden das können wir nicht umsonst machen.
    Das hat mich ehrlich gesagt so verärgert, besonders die Art des Anrufers dass ich gekündigt habe.
    Das geht überhaupt nicht.

    09. Jun 2016 | 10:42 Uhr | Kommentieren
    • Antonino M

      Dann war das bestimmt ein externer Callcenter, was keine Ahnung hatte.

      Die Telekom hat zum 01.04.2016 KOSTENFREI den Datenverkehr erhöht.
      Nicht nur für Neukunden sondern auch für Bestandskunden.

      Am 19.04.2016 kamen dann weitere EU-Konditionen und Anpassungen, die aber mit diesem Thema nichts zu tun hat.

      Nicht immer gleich kündigen, sondern die Hotline, also die richtige Hotline anrufen oder zum nächsten T-Punkt gehen und sich über sein Anschluss erkundigen…

      09. Jun 2016 | 13:15 Uhr | Kommentieren
  • Antonino M

    Hier nochmal die Hotline:
    0800-3302202

    oder direkt vom D1-Handy die 2202 wählen…

    09. Jun 2016 | 13:17 Uhr | Kommentieren
  • Michael Schlereth

    Das ist mir egal ob das ein externes Callcenter war, angezeigt im Display wurde die Nummer von T-Mobile.
    Ich werde angeblich noch angeschrieben. Anrufen werde ich mit Sicherheit nicht.

    09. Jun 2016 | 14:31 Uhr | Kommentieren
  • Antonino M

    Hallo Herr Schlereth,

    das es ärgerlich ist, keine Frage.
    Das man mit solchen Anrufen das Vertrauen zu einem Konzern verliert, auch keine Frage.

    Mittlerweile sind die Maschen wirklich erstaunlich gut, dennoch muss nicht T-Mobile an der Leitung sein, wenn eine Rufnummer von T-Mobile auf dem Display steht. Dialer können einem Kunden wunderbar etwas vorgaukeln, damit man mehr Vertrauen zum Kunden gewinnt.

    Auch wenn es den Schein erweckt, dass ich bei T-Mobile arbeiten würde, dem ist nicht so.

    Ich möchte nur darauf hinweisen, dass Sie kostenfrei den Upgrade bekommen haben und dieses Upgrade auch weiterhin kostenfrei bleibt.

    Sofern Sie, und davon gehe ich auch aus, nichts schriftliches bekommen werden, so würde ich solche Anrufe komplett ignorieren.

    Sollte was schriftliches kommen, dann sofort widersprechen…
    Keine Frage…

    T-Mobile sendet Ihnen, sofern sich was im Konzern oder aber an ihrem Anschluss ändert, die AGB’s per Mail oder Brief zu. Diesen können Sie zustimmen oder aber widersprechen.
    In den gesamten 16 Jahren habe ich nicht erlebt, dass man Upgrades bekommt und knapp 2 Monate später sich die Telekom das mal schnell anders überlegt hat… Und es sind einige Upgrades gemacht worden.

    Gruß

    09. Jun 2016 | 14:56 Uhr | Kommentieren
  • Michael Schlereth

    Wir werden sehen ob was kommt 😉

    09. Jun 2016 | 15:30 Uhr | Kommentieren
  • Antonino M.

    Hallo Herr Schlereth,

    was kam eigentlich in Ihrem Fall heraus?
    Hat man sich nun über das Problem einigen können?

    Gruß

    20. Sep 2016 | 22:40 Uhr | Kommentieren
    • Michael S.

      Hallo,

      weder ein Brief noch sonst was kam. Sehr seltsam.

      Gruß

      21. Sep 2016 | 10:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *