60 Prozent der Apple Watch Besitzer wollen auf die zweite Generation upgraden

| 12:38 Uhr | 0 Kommentare

Rund ein Jahr ist die Apple Watch mittlerweile auf dem Markt. An der eigentlichen Hardware hat Apple seitdem nichts geändert. Auf der Softwareseite, wir sind mittlerweile bei watchOS 2.2 angekommen, und bei den Armbändern gab es in den letzten Monaten Neuheiten. So langsam aber sicher stellt sich die Frage, wann Apple die zweite Generation vorstellen wird. Auch wenn es erste Analystenmeinungen gibt, dass Apple die Watch 2 im Juni vorstellt, rechnen wir nicht vor Herbst damit.

apple_watch_test8

Wer kauft die Apple Watch 2?

Wer kauft die Apple Watch 2? Einer aktuellen Umfrage zufolge, wollen 3 von 5 Apple Watch Besitzer (1. Generation) auf die kommende Generation upgraden. Auch wenn die Gerüchte rund um die Apple Watch 2 noch recht „dünn“ sind, wollen 60 Prozent ungesehen auf die nächste Generation wechseln.

8 Prozent der 2.578 befragten Personen besitzen eine Apple Watch. Für viele der Befragten stellt der Anschaffungspreis die größte Hürde dar. Erst kürzlich hatte Apple den Preis für die Apple Watch gesenkt, so dass es mittlerweile bei 349 Euro losgeht. Weitere 8 Prozent besitzen eine Smartwatch eines anderen Herstellers.

Neben den bisherigen Apple Watch Besitzern, die upgraden werden, wird die Apple Watch 2 auch sicherlich viele Kunden ansprechen, die bis dato noch keine Apple Watch besitzen. Die Apple Watch 1. Generation hinterlässt einen guten Eindruck, nichtsdestotrotz gibt es noch reichlich Luft nach oben. Wir haben zahlreiches Feedback erhalten, dass viele Kunden auf die zweite Generation warten.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *