Apple heuert Roboterexpertin Yoky Matsuoka an

| 12:07 Uhr | 0 Kommentare

Apple ist es gelungen, mit Yoky Matsuoka die ehemalige Technologie-Chefin von Nest sowie Mitbegründerin von Google´s X Experimentier-Labor anzuheuern. Eine absolute Bericherung für den Hersteller aus Cupertino, da Matsuoka große Erfahrung auf verschiedenen Gebieten mit sich bringt.

Yoky Matsuoka

Apple heuert Roboterexpertin Yoky Matsuoka an

Apple konnte sich die Dienste der „berühmten“ Roboter-Expertin Yoky Matsuoka sichern, so Fortune. Matsuoka arbeitete bis um letzten Jahr bei Nest, verließ das Unternehmen jedoch, um bei Twitter anzuheuern. Den Job dort konnte sie aufgrund einer schweren Krankheit jedoch nicht aufnehmen. Mittlerweile ist sie wieder genesen.

Apple said Matsuoka is working for chief operating officer Jeff Williams, who oversees the tech giant’s growing number of health initiatives. Those efforts include the HealthKit framework for developing apps, ResearchKit for using mobile devices in medical studies, and CareKit to help individuals improve their own medical care.

Bei Apple wird Matsuoka Jeff Williams (Apple Chief Officer) unterstellt sein und an Gesundheits-Projekten arbeiten, dazu zählen unter anderem HealthKit, ResearchKit und CareKit. Matsuoka blickt auf eine einmalige Karriere zurück. Nachdem sie als Teenager in die USA zog, um dort eine Tenniskarriere zu beginnen, studierte sie an der University of California in Berkley. Verletzungen führten dazu, dass sie ihre Tenniskarriere an den Nagel hängen musste. Parallel dazu wuchs ihr Interesse, einen tennis-spielenden Roboter zu entwickeln. Dies führte sie zum Massachusetts Institute of Technology, wo sie einen revolutionären Roboter-Arm entwickelte.

The robotics expert had said last year that she was healthy but was undecided about what to do next, according to her Medium post. “I am spending time with my family and working on some personal projects,” she wrote at the time. “But I can’t imagine leaving the world of technology and what has been a passion for me. I want to work again, but also want to take time to construct this new life I have been so blessed to be given.”

Anschließend lehrte sie unter anderem an der University of Washington in Seattle. Später lernte sie Matt Rogers, den Mittbegründer von Nest kennen. 2009 gründete sie das Google X Experimentier-Labor und wechselte 2010 zu Nest. Ab sofort arbeitet Matsuoka für Apple und bringt reichlich Erfahrung mit ins Unternehmen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.