Apple Online Store: neue Kategorie „Bedienungshilfen“

| 15:15 Uhr | 0 Kommentare

Im Dezember letzten Jahres wurde bekannt, dass Apple zukünftig behindertengerechtes Zubehör über den Apple Online Store verkaufen wird. Der Hersteller aus Cupertino engagiert sich seit vielen Jahren für Menschen mit Behinderung und dies stellt einen weiteren Schritt dar, das Leben für gedandicapte Menschen zu erleichtern.

online_store_bedienungshilfen

Neue Kategorie „Bedienungshilfen“ im Apple Online Store

Apple engagiert sich für Menschen mit Handicap. Dies zeigt sich unter anderem durch die Bedienungshilfen, die sich in iOS, OS X, tvOS und watchOS wiederfinden. Doch auch in Sachen Hardware gibt es zahlreiche unterstützende Elemente, die das Leben für Menschen mit Behinderung erleichtern.

Aus diesem Grund hat Apple nun eine neue Kategorie „Bedienungshilfen“ im Apple Online Store eingerichtet, um über diese Bedienungshilfen zu verkaufen. Eine zentrale Anlaufstelle, die verschiedene Produkte aus dem Bereich Sehvermögen, Physis und Motorik sowie Lernen, Lesen und Schreiben. Unter anderem findet ihr dort die AbleNet Hitch Computer Schalterschnittstelle. Diese wird wie folgt beschrieben.

Mach es dir als Mac Benutzer einfach mit der AbleNet Hitch Computer Schalterschnittstelle, die vollständige Maussteuerung bietet und einen 9-poligen D-Sub Steckverbinder zur Joysticknutzung hat. Hitch ist sofort ohne Softwareeinrichtung einsatzbereit und bietet fünf Funktionskombinationen mit jeweils fünf verschiedenen Schaltern.

Wähle eine Funktionsreihe mit nur einem Knopfdruck. Verwende Hitch mit deiner Software von AbleNet oder jedem schaltersteuerbaren Titel für Scanning-Zugriff. Mit der Maussteuerung kann ein Benutzer einen oder mehrere Schalter für die Kontrolle der Maus und zum Klicken verwenden.

Wir empfinden es als gute Entscheidung, dass Apple verschiedenes Zubehör aus dem Bereich „Bedienungshilfen“ über den Apple Online Store verkauft. So haben behinderte Menschen eine zentrale Anlaufstelle für Zubehör im Umgang mit Computern und mobilen Geräten. Für das Engagement für Menschen mit Handicap ist Apple in den letzten Jahren mehrfach gelobt worden. So gewann Apple unte anderem im letzten Jahr den Inklusionspreis 2015.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.