Exklusiv bei Apple: Drake´s neues Album 1 Million Mal in 5 Tagen über iTunes verkauft

| 19:11 Uhr | 0 Kommentare

Wir nehmen die aktuelle Meldung des Wall Street Journals zum Anlass, via Apple Music in das neue Drake Album „Views“ hineinzuhören. Steht man auf Hip-Hip, so stellt das neue Werk von Drake ein absolute Bereicherung der eigenen Musiksammlung dar. Eine Woche lang war „Views“ exklusiv bei Apple verfügbar und nun kommen die erste Verkaufs- und Streamingzahlen ans Tagslicht. Auf den ersten Blick sind diese sehr beeindruckend.

drake_views

1 Millionen Alben in 5 Tagen verkauft

Am 29. April erschien Drake´s neues Album „Views“ exklusiv bei Apple. Sowohl im iTunes Store als auch über Apple Music war dieses eine Woche lang exklusiv verfügbar. Die Kollegen des WSJ haben die passenden Zahlen parat.

Views wurde in nur fünf Tagen mehr als 1 Million Mal über den iTunes Store verkauft. Eine beeindruckende Zahl, wenn man bedenkt, dass Musik-Downloads auf dem absteigenden Ast sind und Kunden verstärkt auf Streaming-Inhalte setzen. Laut Apples Medienchef Larry Jackson war dieser Erfolg nur möglich, das „Views“ über Apple Music beworben wurde. Innerhalb der ersten 24 Stunden wanderte das Album übrigens 632.000 Mal über die virtuelle Ladentheke.

Apple Music users streamed the album more than 250 million times world-wide, 200 million of those times in the U.S., suggesting that Apple Music was able to get a good number of customers to sign up for free trials of its paid-only service beyond its current roughly 13 million paying subscribers and several million existing trial users. The exclusive release on Apple Music could hook more fans on subscription streaming than have releases on Spotify AB, which allows customers to use a free version indefinitely.

Doch nicht nur im iTunes Store feierte „Views“ einen Erfolg, auch über Apple Musik wurde das Album intensiv gehört. Die Tracks wurden weltweit mehr als 250 Millionen Mal gestreamt, davon 200 Millionen Mal in den USA. Wir gehen davon aus, dass viele Nutzer eine kostenlose Apple Music Mitglidschaft abgeschlossen haben, um den Service kennenzulernen und das neue Drake-Album zu hören.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *