Apple informiert WWDC-Stipendiaten 2016

| 13:23 Uhr | 0 Kommentare

Kommenden Monat findet die Worldwide Dvelopers Conference 2016 in San Francisco statt. Vom 13. Juni bis 17. Juni begrüßt Apple tausende Entwickler, um diese über die Zukunft von iOS, OS X, tvOS und watchOS zu informieren. Drüberhinaus gibt es zahlreiche Sessions mit über 1.000 Apple Ingenieuren. Nachdem die Gewinner der WWDC Ticker-Lotterie bereits informiert wurde, widmet sich Apple nun den Stipendiaten.

wwdc_ticket_stipendium2016

Apple informiert WWDC-Stipendiaten 2016

Auch in diesem Jahr hat sich Apple dazu entschiden, 350 WWDC-Stipendien zu vergeben, um den Nachwuschs zu fördern. Die Gewinner werden derzeit informiert und bei Twitter melden sich bereits vielen Schüler und Studenten, die eins der Tickets erhalten haben. Die Freude ist in jedem Fall groß.

Zusätzlich wird Apple bis zu 125 Stipendiaten bei ihrer Reise unterstützen, um sicher zu stellen, dass auch aufstrebende Entwickler, die finanziell benachteiligt sind, eine Möglichkeit zur Teilnahme haben.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *