Spotlight-Vorschläge in iOS 9 für sieben weiteren Ländern freigeschaltet

| 6:44 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat die Spotlight-Vorschläge in iOS 9 auf weitere Länder ausgedehnt, so dass die Funktion in zusätzlichen Ländern genutzt werden kann. Anwender in sieben weiteren Ländern profitieren ab sofort von dem Feature.

ios9_siri_proactive

Spotlight-Vorschläge in iOS 9 in weiteren Ländern verfügbar

Ab sofort können Spotlight-Vorschläge in iOS 9 von Nutzern in Hong Kong, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Malaysia, den Philippinen, Singapur, Indien und Luxemburg genutzt werden. Was verbirgt sich hinter den Spotlight-Vorschlägen? Mit iOS 9 hatte Apple diese Funktion eingeführt. Wischt ihr auf dem Homescreen eures iOS-Gerätes ganz nach recht, so gelangt ihr zu dieser Funktion. Siri zeigt euch häufig genutzt Kontakte und Apps, zeigt euch beliebte Örtlichkeiten in der Nähe und Nachrichten.

Neben den sieben genannten Ländern sind die Spotlight-Vorschläge in iOS 9 auch in Australien, Frankreich, Japan, Spanien, Österreich, Deutschland, Mexiko, der Schweiz, Belgien, Irland, den Niederlanden, Großbritannien, Kanada, Italien, Neuseeland und den USA verfügbar.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *