iOS vs. Android: Marktanteile und Gerätepreise

| 18:40 Uhr | 0 Kommentare

iOS vs. Android. Der Internet Trends Report 2016 ist da und hält allerhand interessante Informationen rund um iOS und Android bereit. Wir wollen euch allerdings nicht mit diversen Statistiken und Grafiken langweiligen, sondern haben uns auf ein paar wenige konzentriert.

Marktanteile

Beim Marktanteil kann iOS mit Android nicht mithalten. Dies ist kein Geheimnis und wird sich in den kommenden Jahren auch nicht großartig ändern. Sowohl Apple als auch Google machen vieles richtig und fahren einfach unterschiedliche Philosophien. Noch bevor es iOS und Android gab, war der Markt relativ „breit“ aufgestellt und es gab verschiedene Systeme. Heutzutage beherrschen im Endeffekt iOS und Android die Smartphone-Welt.

internet_trends_2016_1

Kam Android im Jahr 2009 auf einen Marktanteil von 4 Prozent waren es 2015 satte 81 Prozent. iOS kletterte von 14 Prozent (2009) auf 16 Prozent (2015). Andere Systeme sind so gesehen unbedeutend. Auch Microsoft hat es nicht geschafft, Windows in der Smartphone-Welt zu etablieren. Stattdessen stellt man das eigene Hardware-Geschäft ein.

Gerätepreise

Apple macht den Preiskampf im Smartphone-Segment nicht mit und hat es in den letzten Jahren geschafft, den durchschnittlichen Verkaufspreis seiner Geräte hoch zu halten. Im vergangenen Jahr lag dieser bei 717 Dollar. Demgegenüber stehen ein Android ASP von 216 Dollar. Android-Smartphones sind billig wie nie zuvor.

internet_trends_2016_2

Im laufenden Jahr wird sich allerdings auch der iPhone ASP etwas nach unten entwickeln, da der Hersteller mit dem iPhone SE ein verhältnismäßig preiswertes Gerät vorgestellt hat, auf das sicherlich der ein oder andere Nutzer setzen wird.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *