Tesla-Chef Elon Musk äußert sich zum Apple Car – Produktion nicht vor 2020

| 17:22 Uhr | 0 Kommentare

In der Vergangenheit wurde Tesla-Chef Elon Musk bereits mehrfach auf das sogenannte Apple Car angesprochen. Im Rahmen der Re/code Code Conference ging es im Gespräch mit dem Tesla-Chef erneut um Elektroautos und das Apple Car.

apple_logo_kudamm_61px

Elon Musk erwartet späten Markteintritt des Apple Car – Produktion ab 2020

Tesla-Chef Elon Musk hat sich im Gespräch mit Walt Mossberg und Kara Swisher zu den Mitstreitern Google und Apple im Bereich der Elektroautos geäußert. Während Musk einen von beiden als echten Konkurrenten ansieht, ist dies bei dem anderen eher nicht der Fall.

„Google’s done a great job at showing the potential of autonomous transport, but they’re not a car company,“ Musk said Wednesday night at the Code Conference. „So they’d potentially license to other companies.“

Musk betonte, dass Google einen hervorragenden Jobs macht und das Potential von autonom-fahrenden Fahrzeugen unter Beweis stellt. Allerdings sei Google kein Fahrzeughersteller. Vielmehr rechnet er damit, dass Google die eigenen Technologien für andere Unternehmen als Lizenz zur Verfügung stellt. Google sei kein echter Konkurrent. Apple sei jedoch ein „direkter“ Konkurrent. Allerdings sei Apple reichlich spät dran, um ein autonmes Fahrzeug auf den Markt zu bringen. Er rechnet nicht damit, dass das Apple Car vor 2020 in die Produktion geht.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *