iPhone 7: LTE-Modems von Intel und Qualcomm

| 9:59 Uhr | 1 Kommentar

In den letzten Wochen sind bereits verschiedene Gerüchte aufgetaucht, wonach Apple beim iPhone 7 nicht nur auf LTE-Chips von Qualcomm setzt, sondern auch LTE-Modems von Intel zum Einsatz kommen. Ein weiterer Bericht bestätigt genau diese Gerüchte.

iphone6s_test_20

LTE-Chips: Apple setzt auf Intel und Qualcomm

Neue Hinweise deuten daraufhin, dass Apple beim iPhone 7 auf zwei unterschiedliche Zulieferer bei den LTE-Chips setzt. Zudem gibt es ein paar Hintetrgrundinformationen. Bloomberg berichtet, dass Apple für die verschiedenen Regionen unterschiedliche LTE-Modems vorsieht. So werden die Intel-Chips für das AT&T Modell sowie für iPhone-Modelle in vielen weiteren Ländern zum Einsatz kommen. Demgegenüber stehen die Qualcomm-Chips, die für das Verizon-Modell sowie für die chinesischen Modelle vorgsehen sind.

Apple Inc.’s next iPhone will use modems from Intel Corp., replacing Qualcomm Inc. chips in some versions of the new handset, a move by the world’s most-valuable public company to diversify its supplier base.

Apple has chosen Intel modem chips for the iPhone used on AT&T Inc.’s U.S. network and some other versions of the smartphone for overseas markets, said people familiar with the matter. IPhones on Verizon Communications Inc.’s network will stick with parts from Qualcomm, which is the only provider of the main communications component of current versions of Apple’s flagship product. Crucially for Qualcomm, iPhones sold in China will work on Qualcomm chips, said the people, who asked not to be identified because Apple hasn’t made its plans public.

In den letzten Wochen zeichnete es sich bereits ab, dass Apple beim LTE-Chip auf zwei Zulieferer setzt. Bisher kam nur Qualcomm zum Einsatz. Apple ist allerdings daran interessiert, mindestens auf zwei Zulieferer bei seinen Komponenten zu setzen, um flexibler zu sein. Es heißt, dass Intel mindestens 50 Prozent der LTE-Chips an Apple liefert. Ein großer Auftrag für das Unternehmen.

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • Instinct23

    Die LTE Chips von Qualcomm sind besser (600 MBit) im Vergleich zu Intels (450 MBit).

    12. Jun 2016 | 10:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *