TextEdit Icon zeigt sich während iOS 10 Demo

| 13:22 Uhr | 0 Kommentare

TextEdit Icon zeigt sich in einer iOS 10 Demo. Die jährliche Worldwide Developers Conference besteht nicht nur aus der Keynote, mit der Apple die Konferenz eröffnet. Ohne wenn und aber zieht die Apple Keynote die größte Aufmerksamkeit auf sich. In diesem Jahr hat Apple unter anderem iOS 10 und watchOS 3 vorgestellt. Im Anschluss an die Keynote und im Laufe der Woche folgen viele Sessions, mit denen Apple Ingenieure detaillierter auf die Neuerungen eingehen und diese Entwicklern nähern bringen.

textedit_ios10

TextEdit Icon zeigt sich

Während der What´s New in Metal Part 1 Session der WWDC 2016 nutzte Apple ein iPad, um neue Entwicklerschnittstellen in iOS 10 für die Grafik zu demonstrieren. Zu den Sessions stellt Apple auch jeweils dass passende Video bereit. In jenem Video zeigt sich bei 17 Minuten 58 Sekunden ein TextEdit Icon auf dem Homescreen.

Normalerweise ist TextEdit ein Schreibprogramm, welches seit Jahren Bestandteil von OS X bzw. macOS ist. TextEdit hat es bisher nicht in iOS geschafft. Bereits im Vorfeld von iOS 8 zeigten sich bereits die Icons von TextEdit und Vorschau, in der finalen Version waren sie jedoch nicht enthalten. Auch wenn grundsätzlich die Chance besteht, dass Apple TextEdit als Bestandteil von iOS 10 veröffentlicht, rechnen wir jedoch nicht damit. Die App dürfte eher als interne Test-App von Entwicklern genutzt werden. Apple setzt intern verschiedene Apps, die von Ingenieuren eingesetzt werden.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.