Apple veröffentlicht Safari 10 Beta für OS X El Capitan und Yosemite

| 10:41 Uhr | 0 Kommentare

Mit macOS Sierra hat Apple bereits den Nachfolger für OS X El Capitan vorgestellt. Neben Veränderungen beim Namen lässt Apple viele Verbesserungen ins System einfließen und so werdet ihr beispielsweise zukünftig Siri auf dem Mac nutzen können. Darüberhinaus wird Apple mit macOS auch eine neue Safari-Version anbieten. Safari 10 ist Bestandteil von macOS Sierra.

safari_logo

Apple veröffentlicht Safari 10 Beta für ältere OS X

Nicht nur Nutzer von macOS Sierra werden in den Genuss von Safari 10 kommen, Apple wird für seine älteren System auch Safari 10 anbieten und hat hierfür die Beta-Phase gestartet. Die Safari 10 Beta steht im Apple Dev Center ab sofort für OS X El Capitan und Yosemite zur Verfügung. Entwickler können somit das nächste Safari-Update testen, ohne das gesamte Mac-Betriebssystem aktualisieren zu müssen.

Ein paar der neuen Safari 10 Funktionen sind auf macOS Sierra beschränkt, so z.B. Apple Pay für Web und Bild-in-Bild. Nichtsdestotrotz bietet Safari 10 für OS X El Capitan und Yosemite zahlreiche neue Funktionen an, so z.B. HTML5 Plugins, Verbesserungen bei der Reader-Darstellung, eine neue gestaltete Ansicht für Lesezeichen und Verlauf, Verbesserungen beim automatischen Ausfüllen von Adressdaten und mehr. Zudem können mit Safari 10 unter OS X El Capitan Safari Extensions entwickelt werden.

Die Safari 10 Beta für OS X El Capitan und Yosemite steht im Apple Dev Center für registrierte Entwickler als Download bereit.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *