WhatsApp verzeichnet mehr als 100 Millionen Sprachanrufe pro Tag

| 13:49 Uhr | 0 Kommentare

Auf der einen Seite arbeitet WhatsApp an neuen Funktionen, so z.B. an Videochats, großen Emojis oder öffentlichen Gruppen und auf der anderen Seite setzt WhatsApp auf Features, die bereits vor langer Zeit implementiert wurden.  So wurde im vergangenen Jahr die Sprachtelefonie (VoIP) eingeführt.

whatsapp_612px

WhatsApp äußert sich zum Erfolg der Sprachtelefonie

WhatsApp hat Zahlen zu seinem VoIP-Service veröffentlicht. Seit einiger Zeit lassen sich Sprachanrufe per WhatsApp führen. Im Chatverlauf einfach oben rechts auf den Hörer klicken und schon geht es los.

Laut WhatsApp Blog werden derzeit täglich mehr als 100 Millionen Sprachanrufe per WhatsApp Call geführt, das sind über 1100 Anrufe pro Sekunde. Bei mehr als 1 Milliarde aktive Nutzer kommen etliche Sprachanrufe und Telefonieminuten zusammen. Ist ja auch praktisch, unkompliziert und kostenlos. Mal eben aus dem Ausland bei Freunden und Bekannten anrufen oder unterwegs auf WhatsApp Call setzen. Bei uns kommt allerdings in erster Linie FaceTime oder FaceTime Audio zum Einsatz.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *