Neue „Shot on iPhone“ Kampagne: Fokus auf Farben

| 9:24 Uhr | 0 Kommentare

Apple erweitert seine „Shot on iPhone“ Kampagne und legt dieses Mal den Fokus auf Farben. In den letzten Jahren hat Apple bereits zahlreiche „Shot on iPhone“ Kampagnen gestartet, um die Leistungsfähigkeit der iPhone Kamera unter Beweis zu stellen. So haben wir bereits zahlreiche interessante Fotos und Videos zu Gesicht bekommen.

shot_on_iphone_farben1

Apple erweitert „Shot on iPhone“ Kampagne

Apple schlägt ein neues Kapitel auf und erweitert seine Shot on iPhone Kampagne. Dieses Mal legt Apple den Fokus auf Farben. Die Werbeplakate fokussiern sich auf helle und lebhafte Farben. In der Tat hat Apple zahlreiche beeindruckende Fotos zusammengetragen, die mit dem iPhone geschossen wurden und einen lokalem Bezug herstellen.

Die neue Kampagne hört schlicht und einfach auf den Namen „Colors“ bzw. „Farben“ und kann rund um den Globus in folgenden Ländern bestaunt werden: Deutschland, USA, Kanada, Australien, Frankreich, Italien, Spanien, Schweiz, Türkei, Russland, Vereinigte Arabische Emirate, Brasilien, Chile, Kolumbien, Mexiko, Japan, Singapur, Homg Kong, Indien, Korea, China, Malaysia, Neuseland und Thailand.

shot_on_iphone_farben2

Mit iOS 10 konzentriert sich Apple auf einen schnelleren Kamerazugriff, so dass ihr auf dem Sperrbildschirm nur noch nach links wischen müsst, um zur Kamera zu gelangen. Auch beim iPhone 7 und iPhone 7 Plus wird Apple Verbsserungen beim Kamerasystem vornehmen. Es wird gemunkelt, dass Apple dem iPhone 7 einen größeren Kamerasensor und dem iPhone 7 Plus zusätzlich ein Dual-Kamera-System spendieren wird. (via TechCrunch)

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.