Spy-Shot soll iPhone 7 mit neuem Antennen- und Kamera-Design zeigen

| 21:52 Uhr | 6 Kommentare

Im Laufe des heutigen Abends ist ein neuer Spy-Shot aufgetaucht, der das iPhone 7 zeigen soll. Wir haben keinen blassen Schimmer, ob das Foto echt ist, aber zumindest spiegelt es ein paar Gerüchte der letzten Wochen wieder. Wir überlassen euch das Urteil.

iphone7_leak_spyshot

Spy-Shot soll iPhone 7 zeigen

Wenige Monate vor der iPhone 7 Keynote, diese erwarten wir Mitte September, taucht ein weiteres Foto auf, auf dem die kommende iPhone Generation zu sehen sein soll. Ob das Foto echt oder gefälscht ist, kann nicht gesagt werden. Das Foto wurde von den Kollegen von techtastic.nl veröffentlicht, eine Webseite die in der Vergangenheit bereits ein paar akkurate Leaks ans Tageslicht befördert hat.

Das Foto soll das 4,7 Zoll iPhone 7 zeigen. Die Kameralinse ist im Vergleich zum aktuellen iPhone 6S erkennbar größer. Dies deutet daraufhin, dass Apple ein verbessertes Kamerasystem mit größerem Sensor verbaut. Zudem scheint die Kamera weiter nach oben links in die Ecke gerückt worden zu sein. Schwer zu sagen, warum sich Apple möglicherweis zu diesem Schritt entscheidet. Beim iPhone 7 Plus soll Apple übrigens auf ein Dual-Kamerasystem setzen.

Zudem sind angepasste Antennensteifen auf der Rückseite zu erkennen. Der Querstreifen fehlt im Vergleich zum iPhone 6S, stattdessen ist nur der Streifen entlang der Gehäusekante erkennbar. Dies führt zu einer etwas „klareren“ Rückseite. Dieses neue Design ist in den letzten Wochen immer mal wieder aufgetaucht.

Darüberhinaus geistern verschiedene Gerüchte rund um das iPhone 7 umher. So soll Apple auf den A10-Chip, einen leistungsfähigeren WiFi- und LTE-Chip sowie einen sensitiven Homebutton setzen.

Kategorie: iPhone

Tags:

6 Kommentare

  • Tim

    Puh, ein Hammer – gleiches Aussehen wie immer.

    06. Jul 2016 | 5:33 Uhr | Kommentieren
    • resomax

      Puh, ein Hammer – mein MacBook Pro sieht aus wie seit 6 Jahren! (eigentlich 7!)
      Apple is doomed!!!
      p.s.: wenn das „gleich“ ist, dann solltest du an deiner Detail-Wahrnehmung arbeiten…

      06. Jul 2016 | 5:43 Uhr | Kommentieren
      • Eddi

        Vllt meint er, dass alle leak Fotos genau gleich aussehen womit er ja auch recht hätte… Deswegen sind solche news dann irgendwie hinfällig

        06. Jul 2016 | 7:10 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    *Foto 1 Sekunde angeschaut*
    Sofort gesehen, dass es ein Photoshop-Fake ist…

    06. Jul 2016 | 7:57 Uhr | Kommentieren
  • Stephan

    Nächstes Jahr kommt das Jubiläums iPhone heraus. Das wird sicherlich ein bahnbrechendes neues Design haben. Klar dass Apple dieses Jahr kein neues Design bringen.

    06. Jul 2016 | 10:20 Uhr | Kommentieren
  • MrUNIMOG

    Eindeutig eine Photoshop-Bearbeitung eines iPhone 6(s).

    06. Jul 2016 | 14:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *