iPhone 7 Gehäuse im Video: größere Kamera, neues Antennendesign, keine Kopfhörerbuchse

| 21:11 Uhr | 4 Kommentare

Je näher wir uns der iPhone 7 Präsentation nähern, desto mehr Leaks tauchen auf. Wir rechnen mit der iPhone 7 Vorstellung Anfang bis Mitte September. Auch wenn uns noch knapp zwei Monate von der Keynote trennen, tauchen mittlerweile zahlreiche Informationen und Komponenten auf.

iphone7vs6s_leak_1

iPhone 7 Gehäuse im Video

Nachdem wir euch erst vor ein paar Tagen einen sehr kurzen Videoclip zum iPhone 7 Gehäuse gezeigt haben, gibt es nun eine deutlich längere Variante. In den 2 Minuten 40 Sekunden langen Video zeigen sich die mutmaßlichen Designänderungen des Gerätes. Zur Veranschaulichung wird das Gehäuse mit dem iPhone 6S Pendant verglichen.

Im chinesischen Twitter-Pendant Weibo (via NWE) ist nicht nur das eingebundene Video aufgetaucht, sondern auch noch ein paar Fotos. Wir haben keinen blassen Schimmer, woher das Video exakt stammt, dies soll uns zunächst aber auch nicht stören. Zu sehen ist das iPhone 7 Gehäuse in spacegrau. Die selbe Farbe besitzt ebenso das im Video zu sehende iPhone 6S. Das iPhone 7 Gehäuse bietet eine größere Aussparung für die Kamera und zudem wird die Kamera weiter in die obere linke Gehäuseecke gerückt. Zudem ist gut zu erkennen, dass die Kamera nach wie vor leicht aus dem Gehäuse herausragen wird.

iphone7vs6s_leak_2

Die Antennenstreifen auf der Rückseite wurden angepasst und der Querstreifen entfällt. Zudem ist an der Unterkante zu sehen, dass das Gehäuse keine Aussparung für die Kopfhörerbuchse besitzt. Stattdessen sind dort kleine Löcher für einen zweiten Lautsprecher zu sehen.

Darüberhinaus wird damit gerechnet, dass Apple beim iPhone 7 auf einen A10-Chip, einen leistungsfähigeren WiFi- und LTE-Chip verbaut und auf 32GB als Standardoption setzt. Nicht im Video oder auf den Fotos zu sehen, ist das iPhone 7 Plus. Bei diesem Modell wird damit gerechnet, dass Apple auf ein Dual-Kamerasystem setzt.

Kategorie: iPhone

Tags:

4 Kommentare

  • Joe

    Apple kann diese iPhone Version behalten. Wenn das die neue Kreativität bei Appe ist…na dann vielen Dank.

    18. Jul 2016 | 6:48 Uhr | Kommentieren
    • Aarrr

      Man kann auch wegen allem rumjammern aber schlußendlich wird es wieder jeder haben wollen. Was wollt ihr denn immer? Es kann nicht jedes Jahr wieder neu erfunden werden…

      18. Jul 2016 | 8:00 Uhr | Kommentieren
  • Danzel

    Ich kann das irgendwie immer noch nicht glauben. Wenn doch auf eins Verlass war, dann darauf dass zu einer neuen nicht „s“ Generation immer sehr unterschiedliche neue Designs kamen. Ich empfinde es eher als Rückschritt zum jetzigen Design, sollten diese Gerüchte stimmen.

    18. Jul 2016 | 9:21 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    Die Lightning Buchse ist ja anscheinend aus Plastik, sieht jedenfalls so aus wie beim Z5 Compact, vllt ein Hinweis auf die Wasserdichtigkeit?

    18. Jul 2016 | 12:50 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *