iOS 10 und macOS Sierra: Public Beta 2 ist da

| 19:13 Uhr | 0 Kommentare

Apple veröffentlicht die Public Beta 2 zu iOS 10 und macOS Sierra. Als Apple zur WWDC 2016 iOS 10 und macOS Sierra vorgstellt hatte, veröffentlichte man parallel die erste Beta für eingetragene Entwickler. Darüberhinaus hieß es, das im Juli die öffentliche Beta für Teilnehmer am Apple Beta Programm freigegeben wird. Dies war am 07. Juli der Fall. Soeben hat Apple eine weitere Public Beta zum Download bereit gestellt.

ios10_apps

Public Beta 2: iOS 10 und macOS Sierra

Es kann weiter munter getestet werden. Vor wenigen Augenblicken hat Apple die iOS 10 Public Beta 2 sowie macOS Sierra Public Beta 2 zur Verfügung gestellt. Teilnehmer am Apple Beta Programm können diese ab sofort herunterladen und auf ihrem iPhone, iPad und iPod touch sowie Mac installieren. Bitte beachtet, dass es sich um eine Beta-Version handelt. Es empfiehlt sich, diese auf einem Gerät zu installieren, welches nicht produktiv eingesetzt wird.

Die Public Beta 2 ist identlisch mit der Beta 3 für registrierte Entwickler, die Apple Anfang dieser Woche veröffentlicht hat. Apple hat zahlreiche Fehler behoben, das System stabilisiert und beschleunigt. Zudem wurde kleinere neue Funktionen implementiert. So gibt es beispielsweise ein haptisches Feedback beim manuellen Sperren des iPhone 6S (Plus), einen neuen Menüpunkt App Support in den Siri Einstellungen und zudem könnt ihr eure Aktivitätsdaten optional an Apple übertragen, damit Apple die Aktivitäts-App verbessern kann. Auch in die macOS Sierra Public Beta 2 flossen viele kleine Veränderungen ein.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *