Apple Watch: Apple verkauft spezielle Armbänder in Nationalfarben für Olympia

| 9:06 Uhr | 1 Kommentar

Die Olympischen Spiele 2016 finden in der Zeit vom 05. bis 21. August in Rio de Janeiro statt. Apple hat sich etwas besonderes für seine Apple Watch ausgedacht und wird für das Sportereignis des Jahres spezielle Apple Watch Armbänder in verschiedenen Nationalfarben anbieten.

apple_watch_band_deutschland_olympia

Spezielle Armbänder in Nationalfarben für Olympia

Wie die Kollegen von GQ berichten und im gleichem Atemzug vom US Sprinter Trayvon Bromell demonstriert wird, hat sich Apple für die Olympischen Spiele 2016 etwas besonderes ausgedacht. Das Unternehmen hat spezielle Apple Watch Armbänder aufgelegt und wird Apple Watch Bands in den Nationalfarben von 14 verschiedenen Ländern anbieten.

Allerdings ist es nicht so, dass ihr die speziellen Apple Watch Armbänder im Apple Online Store oder in einem örtlichen Apple Retail Store kaufen könnt, die Nylon-Armbänder wird es während der Olympischen Spiele ausschließlich in Brasilien in einem speziellen Apple Store zu kaufen geben.

Solltet ihr bei den Spielen in Rio vor Ort sein, so lohnt sich ein Besuch im Apple Store VillageMall in Barra da Tijuca. Die „Olympia-Edition“ der Apple Watch Armbänder liegt in den Nationalfarben der folgnden Länder vor: Deutschland, USA, Großbritannien, Niederlande, Südafrika, Neuseeland, Mexiko, Japan, Jamaika, Kanada, China, Brasilien, Australien und Frankreich. Genau wie bei den aktuellen Apple Watch Armbändern werden 49 Dollar fällig. Vor ein paar Wochen haben wir uns den Nylon-Armbändern gewidmet und für euch einen Testbericht veröffentlicht.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • MrT

    JAAAHHH WatchBands, jeah

    22. Jul 2016 | 12:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.