iOS 10 beinhaltet hundert neue Emojis

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Am heutigen Abend hat Apple die vierte Beta zu iOS 10 veröffentlicht. Auf die finale Version müssen wir noch bis Herbst warten. Wir gehen aktuell davon aus, dass diese Mitte September erscheinen wird. Über die ersten Neuerungen der iOS 10 Beta 4 haben wir bereits hier berichtet. Auf eine Neuerung möchten noch noch einmal explizt eingehen. Es dreht sich rund um die Emojis.

emojis_ios10

Hundert neue Emojis in iOS 10

Emojis haben mittlerweile einen großen Stellenwert eingenommen. Egal ob iMessage, WhatsApp oder welcher Messenge auch immer, tagtäglich werden haufenweise Emojis verschickt. Vor wenigen Wochen haben wir euch bereits auf neue Emojis aufmerksam gemacht. Diese wird Apple mit iOS 10 einführen.

Mit der soeben veröffentlichen iOS 10 Beta 4 wird Apple den neuen Emojis bereits gerecht und hat diese implementiert. Die iOS 10 Beta 4 beinhaltet unter anderem mehr als hundert neue und neugestaltete Emojis. Unsere Erfahrung besagt, dass sich diese großer Beliebtheit und Aufmerksamkeit erfreuen. In der neuen Nachrichten App in iOS 10 werden Emojis eine größere Rolle einnehmen. Text kann automatisch durch Emojis ersetzt werden, Emojis werden euch während der Kommunikation vorgeschlagen und zudem werden Emoji dreimal so groß dargestellt.

Bei der kontinuierlich sehr engen Zusammenarbeit mit dem Unicode-Konsortium wurde diesmal ein besonderes Augenmerk auf eine große Vielfalt bei geschlechtsspezifischen Emojis gelegt, unter anderem Athletinnen oder weibliche Spezialisten. Aber auch eine neue Regenbogenfahne und weitere Familien-Optionen werden als zusätzliche Emojis verfügbar sein. Solltet ihr die iOS 10 Beta 4 bereits einsetzen, so klickt euch durch die neuen Emojis.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.