iTunes 12.4.3 ist da: Bugfix für Playlistenänderungen

| 19:59 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple im Laufe des Abends bereits die Beta 4 zu iOS 10, macOS Sierra, tvOS 10 und watchOS 3 freigegeben hatte, legt der Hersteller aus Cupertino noch einmal nach. Ab sofort kann die finale Version von iTunes 12.4.3 heruntergeladen werden.

itunes122_logo

iTunes 12.4.3 ist da

Rund zwei Wochen ist es her, dass Apple iTunes 12.4.2 veröffentlicht und ein Wiedergabeproblem behoben hat. Am heutigen Abend hat Apple iTunes 12.4.3 zum Download freigegeben. Neue Funktionen solltet ihr nicht erwarten. Vielmehr behebt Apple ein kleines Problem.

In den Release-Notes heißt es

Dieses Update behebt ein Problem, durch das Playlistenänderungen, die Sie auf anderen Geräten vornehmen, nicht in iTunes angezeigt werden.

Der Download steht in gewohnter Manier im Mac App Store bereit.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.