iPhone 7 Plus wahrscheinlich mit 3GB Ram

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

Das iPhone 7 Plus wird wahrscheinlich mit 3GB Ram ausgestattet sein. Bereits in den letzten Wochen und Monaten tauchte immer mal wieder das Gerücht auf, dass Apple beim iPhone 7 Plus auf 3GB Arbeitsspeicher setzen wird. Wenige Wochen vor der Keynote gibt es erneut Hinweise auf 3GB Ram.

iphone6s_test_8

Digitimes: Nächstes iPhone mit 3GB Ram

Am heutigen Tag melden sich die Kollegen von Digitimes zu Wort und berichten, dass Apple bei der nächsten iPhone Generation auf 3GB Ram setzen wird. Es heißt

Increasing built-in memory capacity at next-generation smartphones, including new iPhone devices, will further ramp up demand for memory products in the third quarter, said sources, noting that the mobile DRAM capacity of the next-generation iPhone is expected to increase to 3GB from 2GB previously.

Aus dem Bericht des Branchendienstes geht nicht hervor, ob Apple beim 4,7 Zoll iPhone 7 oder 5,5 Zoll iPhone 7 Plus oder bei beiden Geräten auf 3GB Arbeitsspeicher setzen wird. Wir gehen jedoch davon aus, dass es wahrscheinlich nur beim Plus-Modell der Fall sein wird. Genau diesem hat auch der gut informierte Analyst Ming Chi Kuo bereits 3GB Ram zugesprochen. Es heißt, dass Apple beim iPhone 7 Plus auf ein Dual-Kamerasystem setzt und diesem für eine bessere Leistung mehr Arbeitsspeicher als dem iPhone 7 gönnt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *