Neues 4K-Drohnenvideo vom Apple Campus 2 erschienen

| 8:25 Uhr | 0 Kommentare

Der „Apple Campus 2 im August 2016“ – mit diesem Titel startet der gut vierminütige Clip, den der Youtuber Matthew Roberts am Freitag veröffentlicht hat. Zu sehen sind die neuesten Drohnenaufnahmen von der zukünftigen Firmenzentrale Apples in Cupertino.

campus

Apple Campus 2 – August 2016

Neu ist definitiv der Gartenbereich innerhalb des runden Hauptgebäudes. Grün ist es hier noch lange nicht, aber man erkennt schon die ersten Strukturen. In dem Garten soll auch ein kleiner Teich angelegt werden. Rundherum stehen und lagern aber noch immer die Baufahrzeuge und Materialien.

Fertig scheint bereits der Sicherheitsbereich außerhalb des Hauptkomplexes zu sein. Auch die Arbeiten an dem externen Forschungsgebäude sind weit fortgeschritten. Hier stehen auch schon die Aufbauten auf dem Dachbereich.

Wo man auch hinblickt: schwere Kräne bestimmen noch immer das Bild dieser Großbaustelle. Es gibt noch einiges durch die Gegend zu liften. Denn an mehreren kleineren Gebäuden, die sowohl für die Verwaltung genutzt werden sollen, als auch für die Forschung, wird noch eifrig gearbeitet. Von einigen stehen gerade einmal die Grundmauern.

Schön und aus nächster Nähe sind die Solaranlagen auf dem Dach des größten Parkhauses zu sehen. Die Photovoltaikzellen legen sich wie eine Fläche über das gesamte Obergeschoss.

Gewerkelt wird auch noch an dem Hauptgebäude. Von Weitem sieht es zwar so aus, als wäre das Gröbste fertig. Doch der Drohnenpilot Roberts hat sich nah an den Komplex herangewagt. Dabei sieht man klar: Die Arbeiten an der Fassade, ganz zu Schweigen vom Inneren, ist noch längst nicht vollendet.

Roberts hatte eine DJI Phantom 3 Professional-Drohne im Einsatz. Er beteuert, sich beim Überfliegen an alle Regeln gehalten zu haben. So wurde offenbar außerhalb der Arbeitszeiten gefilmt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.