Spotify zockt: Neue Gaming-Kategorie gestartet

| 20:22 Uhr | 0 Kommentare

Nach wie vor arbeiten die verschiedenen Musik-Streaming-Anbieter daran, ihr Angebot zu verbessern. Apple Music konnte sich erst kürzlich weitere exklusive Inhalte sichern und nun hat Spotify bekannt gegeben, dass man eine neue Gaming-Kategorie gestartet hat.

spotify_gaming

Spotify startet neue Gaming-Kategorie

Spotify hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen weltweit eine neue Browse-Kategorie rund um das Thema Gaming startet. Alle Nutzer finden dort ab sofort zahlreiche Playlists passend zu ihrem Gameplay.

Neben vielen Spotify-Playlists wie zum Beispiel Electronic GamingRetroWave und Heavy Gamer, hält die neue Gaming-Kategorie auch zahlreiche Soundtracks bereit – von nostalgischen 80er Jahre Tunes bis zu den heißesten Neuerscheinungen wie No Man’s SkyFallout 4 oder Uncharted 4. Dazu kommen exklusive Gäste-Playlists von bekannten Gamern und Videobloggern wie JonahPschlSneaky Zebra und Day[9] .

Die neue Microsite www.spotify.com/gaming visualisiert die umfassende Sammlung und sortiert die Soundtracks in alphabetischer Reihenfolge. Sowohl die Gaming-Kategorie als auch die Microsite wird fortlaufend aktualisiert und mit weiteren Gäste-Playlists, Soundtracks und frischen Playlists aus der Gaming Community bestückt. Viel Spaß beim Zocken bzw. Musik hören.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.