Apple: Weitere Expansion in Seattle?

| 12:45 Uhr | 0 Kommentare

Möchte Apple seine Expansion in Seattle weiter vorantreiben? Zumindest tauchen derzeit ein paar Gerüchte auf, dass ein großes kalifornisches Unternehmen neue Büroflächen in Seattle kaufen möchte.

apple_logo_kudamm_61px

Apple: Weitere Expansion in Seattle?

Apple könnte seine Expansion in Seattle weiter vorantreiben. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Apple Turi übernommen hat. Bei Turi handelt es sich um ein in Seattle ansässiges Startup, welches sich auf künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen spezialisiert hat. Die Turi-Mitarbeiter, so heißt es, werden als Team zusammenbleiben und weiterhin in Seattle arbeiten.

Apple soll 200 Millionen Dollar für die Übernahme ausgegeben haben. Apple will die künstliche Intelligenz seiner Systeme weiter verbessern und so können wir uns gut vorstellen, dass Apple das ehemalige Turi-Team erweitern möchte und entsprechende Kapazitäten in der Stadt sucht.

GeekWire (via Macrumors) berichtet, dass ein großes Unternehmen aus Kalifornien aktuell auf der Suche ist, größere Büroräume in Seatttle zu kaufen. Dabei könnte es sich passenderweise um Apple handeln. In erster Linie werden Büroräume in Bellevue,im Schnitzer West’s 16-story Centre 425 Gebäude ins Auge gefasst. Das Gebäude befindet sich noch im Bau und soll Ende 2016 eröffnen. Bereits vor einem Jahr hatte Apple neue Büroflächen in Seattle angemietet, in denen 120 bis 200 Mitarbeiter untergebracht werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *