Outbank Pro für 99 Cent anstatt 59,99 Euro

| 7:45 Uhr | 3 Kommentare

Das neue Outbank steht nun seit einiger Zeit im App Store bereit. Das Design ist ansprechend und sehr minimalistisch gehalten. Beim Funktionsumfang besteht in jedem Fall nach Verbesserungsbedarf. Zwar wurde die App seit dem Erscheinen bereits mit kleineren Updates versorgt, einige Banking-Funktionen, wie z.B. das Tätigen von Überweisungen, fehlen noch und werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht.

outbank_pro

Outbank Pro für 99 Cent anstatt 59,99 Euro

Das neue Outbank steht kostenlos im App Store bereit und ermöglicht es euch, bis zu 10 Bankzugänge kostenlos zu verwalten. Möchtet ihr zehn oder mehr Bankzugänge nutzen, wird ein Pro-Account zum Jahrespreis von „normalerweise“ 59,99 Euro fällig.

Zum Anfang der Woche halten die Entwickler eine Rabatt-Aktion bereit. Die Banking App bietet seinen Pro Account für 72 Stunden für nur 0,99 Euro statt 59,99 Euro für die Laufzeit von einem Jahr an. Die Aktion gilt sowohl für Neukunden, als auch für Nutzer, die das neue Outbank bereits installiert haben und zum Pro Account upgraden möchten. Der Outbank Pro Account ermöglicht die Anbindung von zehn oder mehr Banken in der App.

Neben der iOS-App arbeitet die Stoeger IT GmbH derzeit auch an einer Version für Android und macOS. Diese sollen in den kommenden Monaten ebenso freigegeben werden.

Kategorie: App Store

Tags:

3 Kommentare

  • Michael

    …und auch für umme werde ich denen nicht meine Kontozugangsdaten geben.

    15. Aug 2016 | 11:08 Uhr | Kommentieren
  • Matze

    Und was wäre wenn sie die hätten?

    15. Aug 2016 | 14:41 Uhr | Kommentieren
  • Hurzelpurzel

    Ist schon Geil: kannst jede Menge Konten hinzufügen – gegen Geld sogar mehr als 10 – aber kannst mit der „Banking App“ keine Überweisungen tätigen. Macht Sinn 😉 Die Vorgängerversionen haben mir mind. 8 graue Haare eingebracht (alle Konten durcheinander, alle Konten weg, Synchronisierungsfehler etc.). Nie wieder…

    15. Aug 2016 | 16:28 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.