iPhone 7 Plus: Primax liefert Dual-Kamerasystem

| 19:15 Uhr | 2 Kommentare

Der taiwanische Zulieferer Primax Electronics wird das Dual-Kamerasystem bzw. einen Teil der Kameralinsen an Apple liefern. So geht es aus einem aktuellen Bericht hervor.

iphone7_dickson_tweet

Primax liefert Dual-Kamerasystem für das iPhone 7 Plus

Ein paar Tage müssen wir uns noch gedulden. Apple wird vermutlich am 07. September das neue iPhone 7 vorstellen und dann werden wir endlich erfahren, welche Funktionen und welche Optik Apple dem Gerät verpasst. Der Großteil dürfte bereits bekannt sein, doch die ein oder andere Überraschung wird der Hersteller noch in der Hinterhand haben.

Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple das Kamerasystem des iPhone 7 und iPhone 7 Plus deutlich aufwertet. So soll beim 5,5 Zoll iPhone 7 Plus erstmals ein Dual-Kamerasystem zum Einsatz kommen. Nun wird auch bekannt, wer das Dual-Kamerasystem bzw. einen Teil der Linsen an Apple liefert.

Wie Digitimes berichtet uns sich dabei auf die Economic Daily News bezieht, wird Primax Electronics im Monat August einen Umsatzrekord erzielen. Die Erhöhung der Kapazität um 10 Prozent soll dazu geführt haben. 12 Millionen Einheiten könne das Unternehmen aktuell pro Monat bereit stellen. Auf das 13MP Modell sollen 70 Prozent der Produktion entfallen.

Additionally, the company is also expected to land more orders for dual-camera modules in the second half, triggered by the planned launch of dual-camera iPhone 7 devices, added the paper.

In der zweiten Jahreshälfte wird sich Primax weitere Bestellungen sichern können. Dies wird auf die Dual-Kamera des iPhone 7 Plus zurück geführt, heißt es weiter in dem Bericht. Das eingebundene Foto zeigt ein Gehäuse-Leak des iPhone 7, der neulich aufgetaucht ist.

Kategorie: iPhone

Tags:

2 Kommentare

  • Eddi

    Stand schon fest was die zweite Kamera kann? Einfach eine kopie der anderen für mehr dynamischen Umfang, eine andere Brennweite für mehr Makro bzw tele, eine andere blende oder ein Sensor der nur bestimmte Farben oder infrarot bereitstellt?

    Gibt so viele Möglichkeiten… Der Wahnsinn wär natürlich Wärmebild, kann man beim Fotografieren zwar nicht viel mit anfangen, aber es wär eine geile Spielerei 😀

    24. Aug 2016 | 4:56 Uhr | Kommentieren
    • Resomax

      Sie kann Kaffee kochen! Und putzen! Und Wäsche waschen!..
      Wärmebild bei Apple!?! – fürs Militär oder was?
      Das ist das Problem mit euch Fantasten: Ihr schraubt die Erwartungen soweit hoch, dass ihr danach nur noch enttäuscht werden könnt!
      Die zweite Kamera wird dafür sorgen, dass die Fotos noch besser werden: that’s it! Es wird keinerlei Einstellungsmöglichkeiten geben oder sonstigen Kram, den nur 3 Leute brauchen können.

      24. Aug 2016 | 9:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.