Prisma: Foto-Filter nun offline verfügbar

| 9:07 Uhr | 0 Kommentare

Mit Prisma ist den Entwicklern von Prisma Labs Inc. eine klasse App gelungen. Die Foto-Filter-App ist bereits auf Millionen Endgeräten installiert und erfreut sich großer Beliebtheit. Bei mehr als 1.500 Bewertungen verbucht Prisma 4,5 von 5 Sternen.

prisma

Prisma: Update bringt Offline-Filter

Bei Prisma handelt es sich um eine Foto-Filter-App. Mit dieser könnt ihr eure eigenen Fotos in „Kunstwerke“ transferieren. Hierfür stehen euch zahlreiche unterschiedliche Filter zur Verfügung. Bisher war es so, dass eine Intenetverbindung benötigt wurde, damit die Filter angewandt werden konnten. Mit dem jüngsten Update ändert sich dies jedoch, zumindest für die meisten Filter.

Prisma kann ab sofort in Programmversion 2.4 aus dem App Store geladen werden. Die größte Neuerung liegt sicherlich darin, dass der Großteil der Fotofilter angewandt werden kann, ohne dass ihr mit dem Internet verbunden sein müsst. Kurzum: Prisma kann fortam auch offline genutzt werden. Darüberhinaus wurde eine Charity-Aktion implementiert.

Prisma ist 71,9MB groß, verlangt nach iOS 8.0 oder neuer.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *