Magenta Smart Home: App-Update bringt Sonos- und Netatmo-Support

| 13:22 Uhr | 0 Kommentare

Vor ein paar Tagen hatte die Deutsche Telekom Neuerungen für ihr Smart Home Angebot bekannt gegeben. Neben der neuen Home Base 2.0 kündigte das Bonner Unternehmen auch eine Kooperation mit Sonos, Netatmo und Logitech an.

magenta_smart_home

Magenta Smart Home 4.3.2 ist da

Magenta Smart Home ist das Smarthome-System der Deutschen Telekom, mit der ihr Heizungen, Licht, Alarmsysteme und weitere Elektrogeräte bequem mit eurem Smartphone steuern. Die Magenta Smart Home App hat nun ein Update spendiert bekommen, mit dem das Unternehmen einige Versprechungen der letzten Tagen einlöst.

In der App Beschreibung heißt es

  • Unterstützung für Sonos Lautsprecher
  • Unterstützung für Netatmo Geräte (Wetterstation, Regenmesser, Windmesser)
  • Empfehlungsfunktion zur Einrichtung von Situationen
  • Erweiterung des Alarmsystems um getrennt einstellbare Profile
  • Neue Nutzungsmöglichkeiten von Sensoren und Aktoren in Situationen
  • Erweiterter Hilfe-Bereich mit Video-Chat-Funktion

Magenta Smart Home 4.3.2 ist 70,6MB groß, verlangt nach iOS 7.1 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor. Aktuell bietet die Deutsche Telekom übrigens 50 Prozent Rabatt auf ihr Starterpaket mit Smart Base an.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *