iPhone 7 Benchmark-Test aufgetaucht: 35 Prozent mehr Leistung als das iPhone 6S

| 19:35 Uhr | 0 Kommentare

Vergangenen Monat ist bereits ein mutmaßlicher iPhone 7 Plus Geekbench-Benchmark-Test aufgetaucht. Dieser, so stellte sich später heraus, war jedoch ein schlechter Fake. Kurz vor der iPhone 7 Keynote am kommenden Mittwoch taucht nun ein weiterer iPhone 7 Benchmark-Test auf. Dieser könnte ersten Einschätzungen zufolge allerdings echt sein.

iphone7_geekbench_leak

iPhone 7 Benchmark-Test aufgetaucht

Über Geekbench 4 haben wir erst vor ein paar Tagen berichtet. Das Tool eignet sich gut, um die Leistung einer CPU und Arbeitsspeicher zu messen. Nun zeigt sich ein Geekbench-Testergebnis zum iPhone 7. Das Gerät erreicht im Single-Core Test 3379 Punkte und im Multi-Core-Test 5495 Punkte. Dies stellt eine Steigerung von rund 35 Prozent zum iPhone 6S dar.

Der Geekbench-Test bezeichnet das iPhone 7 als „iPhone 9,3“. Dies könnte drei unterschiedliche Varianten bedeuten. Allerdings deutet die Gerüchteküche derzeit nur auf zwei Modelle hin. Beim iPhone 6S gibt es kein „iPhone 8,3“, sondern nur ein iPhone 8,1 und iPhone 8,2 für das iPhone 6S und iPhone 6S Plus.

Weiter spricht der Geekbench-Bericht von 2GB. Dies deutet daraufhin, dass es sich um das 4,7 Zoll Modelle handelt, welches getestet wurde. Das iPhone 7 Plus soll über 3GB verfügen. Komischerweise zeigt der Bericht eine Prozessorgeschwindigkeit von 396MHz an. Laut Geekbench-Entwickler John Poole ist dies in diesem Fall nicht ungewöhnlich, da iOS nicht die Frequenz übermittelt und Geekbench diese selbstständig ermittelt. Allerdings nicht immer akkurat. Zudem ist die Rede von iOS 10.1 und dem A10-Chip.

Am kommenden Mittwoch wird Apple das iPhone 7 und iPhone 7 Plus vorstellen. Kurz darauf werden die ersten offiziellen Geekbench-Tests auftauchen. Dann wissen wir spätestens, wie leistungsstark das iPhone 7 ist. (via 9to5Mac)

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *