iPad Pro: Apple senkt die Preise um bis zu 150 Euro

| 22:54 Uhr | 0 Kommentare

iPad Pro erhält Preissenkung. Gute Nachrichten für alle Anwender, die derzeit darüber nachdenken, sich ein neues iPad Pro oder generell ein neues iPad zuzulegen. Beim iPad Pro hat Apple an der Preisschraube gedreht und zudem hat Apple das iPad mini 4 und iPad Air 2 aufgewertet, in dem es die Geräte mit doppelt so viel Speicher zum selben Preis verkauft.

97_ipad_pro_test_10

Preissenkung für das iPad Pro

Preissenkungen sind bei Apple Produkten selten anzutreffen. Umso erfreulicher ist es, dass Apple das 9,7 Zoll und 12,9 Zoll iPad Pro im Preis gesenkt hat. Los geht es beim 9,7 Zoll iPad Pro WiFi  jetzt bei 679 Euro. Das WiFi 256GB Modell kostet nur noch 899 Euro anstatt 1049 Euro. Dies ist eine Preissenkung um 150 Euro.

Beim 9,7 Zoll iPad Pro WiFi+Cellular sieht es ähnlich aus. So kostet das 256GB Modell mit WiFi+Cellular nur noch 1049 Euro anstatt 1199 Euro.

Weiter geht es mit dem 12,9 Zoll iPad Pro. Auch bei diesem Modell hat Apple sämtlich Speichergrößen im Preis gesenkt. So kostet beispielsweise das 12,9 Zoll iPad Pro WiFi 256GB nur noch 1119 Euro anstatt 1269 Euro.

iPad mini 4 und iPad Air 2 erhalten doppelten Speicher

Bis dato hatte Apple sowhl das iPad mini 4 als auch das iPad Air 2 mit 16GB und 64GB angeboten. Dies ändert sich mit dem heutigen Tag und Apple bietet die Geräte ab sofort in den Speichergrößen 32GB und 128GB an.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *