Apple Music: 17 Millionen Abonnenten – App Store: 140 Milliarden Downloads

| 17:22 Uhr | 0 Kommentare

Kurz nachdem James Corden den Apple Chef Tim Cook pünktlich zur September Keynote am Bill Graham Civic Auditorium abgesetzt hatte, sprach dieser zunächst einmal über Updates. Zum Beginn einer Keynote informiert Apple gerne über allgemeine Dinge und hält ein paar zahlen parat. So auch am gestrigen Tag.

apple_music_17_millionen

Apple Music: 17 Millionen Abonnenten

Tim Cook bestätigte die Kooperation mit James Cordon und Carpool Karaoke. Ab 2017 werden spezielle Carpool Karaoke Folgen auf Apple Musik zu sehen sein. Darüberhinaus sprach Cook über verschiedene exklusive Deals und zudem ließ er die Info fallen, dass mittlerweile 17 Millionen zahlende Abonnenten auf Apple Music setzen. Im Juni waren es 15 Millionen. Mit iOS 10, welches am 13. September freigegeben wird, wird Apple das Design sowie die Benutzeroberfläche komplett überarbiten.

App Store: 140 Milliarden Downloads – 500.000 Spiele verfügbar

Auch über den App Store sprach der Apple Chef. Aus diesem wurden mittlerweile mehr als 140 Millirden Apps heruntergelden. In den letzten zwei Monaten (Juli und August) verbuchte der App Store im Jahresvergleich ein Wachstum von 106 Prozent. Der App Store generiert einen doppelt so hohen Umsatz wie der beste Mitbewerber.

Mittlerweile stehen im App Store über 500.000 Apps bereit. Insgesamt warten über 2 Millionen Apps auf ihren Download.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.