AppleCare+: Displaytausch beim iPhone wird billiger

| 13:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple ist zwar im Rahmen der iPhone 7 Keynote mit keiner Silber auf AppleCare+ eingegangen, nichsdestotrotz gibt es eine interessante Neuerung zu AppleCare+ zu vermelden. Innerhalb von AppleCare+ wird der Displaytausch beim iPhone billiger.
applecare_plus

AppleCare+: Displaytausch beim iPhone wird billiger

AppleCare+ kostet 99 Euro (iPhone SE) bzw. 149 Euro Euro (iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 6, iPhone 6 Plus) und bietet euch verschiedene Zusatzleistungen rund um eure Geräte an. AppleCare+ bietet u.a. unbegrenzten und kostenfreien Telefonsupport, Garantieverlängerung, Reparaturleistungen für Batterie, vielfältige Service-Optionen einschließlich Express-Austauschservice, sowie lokaler Apple Hardwareservice bei Reisen in Europa, die eine deutlich schnellere und bequemeren Austausch/Reparatur ermöglichen.

Dabei deckt AppleCare+ für iPhone bis zu zwei Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung ab. Bisher hat Apple für diese Reparaturen eine Pauschale von 69 Euro (Phone SE, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 6 und iPhone 6 Plus) bzw. 99 Euro beim iPhone 6S und iPhone 6S Plus berechnet. Dies ändert sich ab sofort.

Für alle Geräte berechnet Apple ab sofort 29 Euro bei Schäden am Display oder 99 Euro für alle anderen Schäden. Die Reparatur von Displayschäden innerhalb von AppleCare+ wird somit deutlich billiger. Da Displayschäden vermutlich zu den häufigsten, unbeabsichtigten Schäden am iPhone gehören, dürfte die Preissenkung Besitzer von AppleCare erfreuen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.