Apple veröffentlicht Aufzeichnung zur iPhone 7 & Apple Watch 2 Keynote

| 15:33 Uhr | 1 Kommentar

Vergangenen Mittwoch hat Apple zur Keynote nach San Francisco geladen, um das iPhone 7, die Apple Watch 2 sowie weitere Produkte anzukündigen. Wir haben per Live-Ticker von dem Event berichtet und parallel hat Apple einen Livestream angeboten. Nun liegt die Aufzeichnung der Keynote vor.

cook_keynote_sept16

Apple veröffentlicht Aufzeichnung zur iPhone 7 & Apple Watch 2 Keynote

Falls ihr aus welchen Gründen auch immer die iPhone 7 & Apple Watch 2 Keynote verpasst haben solltet, so habt ihr nun die Möglichkeit, euch diese nochmal in aller Ruhe im YouTube Kanal von Apple anzugucken.

Das Event startete ziemlich cool. Apple Chef Tim Cook ließ sich von James Corden (Carpool Karaoke) zum Veranstaltungsgelände fahren. Auf dem Weg dorthin gab es die ein oder andere Gesangseinlage, bei der auch Pharrell Williams teilnahm.

Anschließend ging es dann zur Sache und es wurden das iPhone 7, iPhone 7 Plus, die Apple Watch Series 2, AirPods, ein neues iWork etc. vorgestellt. Zudem wurden die iPad Pro sowie das iPhone SE im Preis gesenkt.

Übrigens: Die Apple September Keynote kann nicht nur auf Youtube angeguckt werden, sondern steht auch als Podcast im iTunes Store bereit.

Ne kleine Randnotiz zur Apple September Keynote haben wir noch für euch. Um den Stream abzuwickeln, setzt Apple auf Akamai Technologies. Per Twitter hat Akamai bekannt gegeben, das Akamai niemals zuvor einen höheren Datenverkehr bei einem Video-Event verzeichnen konnte.

Alternativ stellt Apple die Keynote in 107 Sekunden im Zusammenschnitt zur Verfügung.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • M. Kuba

    Was heißt da „nun liegt die Aufzeichnung vor“? Die konnte man doch schon am Mittwoch Abend knapp zwei Stunden nach dem Event in voller Länge streamen…

    11. Sep 2016 | 19:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *