tvOS 10 steht als Download bereit: Update für AppleTV

| 19:11 Uhr | 0 Kommentare

tvOS 10 ist da. Nachdem Apple soeben iOS 10 und watchOS 3 als Download bereit gestellt hat, könnt ihr ab sofort mit tvOS 10 auch ein neues Update für AppleTV 4 herunterladen.

appletv_tvos10_update

tvOS 10 ist da

Während Apple in Sachen iOS 10 und watchOS 3 offiziell angekündigt hatte, dass die jeweiligen Downloads am heutigen Tag erscheinen werden, hielt sich Apple zu tvOS 10 zurück. Nun wissen wir, dass auch tvOS 10 geladen werden kann. Vor wenigen Augenblicken hat Apple den Schalter umgelegt und das Update für AppleTV freigegeben.

tvOS 10 bringt zahlreiche Neuerungen auf euer AppleTV. Ihr erhaltet neue Siri-Funtionen, Single Sign-On und vieles mehr.

Zu Siri äußert sich Apple beispielsweise wie folgt

  • Seit der Einführung von Apple TV wurde Siri immer leistungsfähiger und durchsucht jetzt über 650.000 TV-Folgen und Filme. Siri ist in noch mehr Ländern mit erweiterten Funktionen verfügbar.
  • Themensuche für Filme*: Mit der Fähigkeit, Siri nach einem Film basierend auf Inhalt oder Thema zu fragen, hat man noch mehr Möglichkeiten, die Filme zu finden, die man wirklich sehen möchte, wie beispielsweise „Zeige Filme über Baseball“, „Finde Dokumentationen über Autos“ oder „Finde High-School-Komödien aus den 80er Jahren.“
  • YouTube-Suche: Noch in diesem Monat können Nutzer mittels Siri YouTube durchsuchen, so kann man sagen „Suche auf YouTube nach niedlichen Mops-Videos.“
  • Live Empfang: Mittels Siri kann man direkt einen Live-Kanal innerhalb einer unterstützten App besuchen, wie z.B. „Schaue CBS News“ oder „Schaue ESPN.“
  • Verwaltung von HomeKit-Zubehör: Apple TV gibt den Nutzern die Kontrolle über HomeKit-fähiges Zubehör, so kann man Siri bitten, „das Licht anzuschalten“ oder „die Temperatur auf 21 Grad einzustellen.“ Mit Apple TV können Nutzer auch HomeKit-Zubehör steuern, wenn sie außer Haus sind oder es für die Heimautomatisierung mit der Home App auf ihrem iOS-Gerät nutzen.

Folgende zusätzliche Funktionen bewirbt Apple zu tvOS 10

  • Nutzer von iOS können die neue Apple TV Remote App mit Touch-Navigation, Siri und Gameplay-Unterstützung herunterladen.
  • Apple Music hat ein komplett neues Design und bringt mehr Klarheit und Einfachheit zu jedem Aspekt der Erfahrung. Die Reiter Mediathek, Für dich, Browse und Radio wurden komplett neu gestaltet, um eine verbesserte Orientierung zu ermöglichen, und das Tab Search wurde hinzugefügt, um das Auffinden von Musik noch einfacher zu machen.
  • Fotos für Apple TV unterstützt jetzt die neue Memories-Funktion, die es einfacher macht, bedeutende Momente in einer Nutzer-Fotomediathek neu zu entdecken und sie auf dem großen Bildschirm zu teilen.
  • Während die Nutzer die helle und frische Apple TV-Oberfläche lieben, könnten einige einen dunkleren Hintergrund vorziehen, um es an eine Heimkino-Umgebung oder dunklere Räume anzupassen. Daher können die Nutzer jetzt einen dunklen Hintergrund für Apple TV auswählen.
  • Universal Apps werden jetzt automatisch auf Apple TV heruntergeladen und erscheinen auf dem Homescreen, wenn eine App auf einem iOS-Gerät des Benutzers hinzugefügt wurde
  • Wenn eine Tastatur auf Apple TV auftaucht, wird diese auch auf nahe gelegenen iOS-Geräten erscheinen, die auf dem gleichen iCloud-Konto angemeldet sind, was die Eingabe von Text noch bequemer macht.

(Danke Chris)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *