Apple engagiert AR/VR-Experten von Oculus und Magic Leap

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Augmented Reality und Virtual Reality sind in aller Munde und verschiedene Unternehmen wie Microsoft, Sony, HTC, Facebook, Samsung etc. haben bereits ihre ersten Geräte auf den Markt gebracht. Auch Apple beschäftigt sich mit der Materie und hat nun zwei weitere Experten angeheuert.

apple_logo_kudamm_61px

Apple engagiert AR/VR-Experten von Oculus und Magic Leap

Apple CEO Tim Cook hat in den letzten Wochen mehrfach betont, dass AR und VR interessante Themen seien, die Apple im Auge hat. Was sich jedoch hinter einer solchen Aussage verbirgt, ist unbekannt. Arbeitet Apple an entsprechender Software oder Hardware? Oder an beidem?

Kurz nachdem sich Tim Cook erst kürzlich erneut zu den Themen Augmented Reality und Virtual Reality geäußert hat, wird nun bekannt, dass Apple zwei weitere Fachleute für dieses Segment engagiert hat. Businessinsder hat dies in Erfahrung gebracht.

Zeyu Li, der als Principal Computer Vision Engineer bei Magic Leap arbeitete, ist nun als Senior Computer Vision Algorithm Engineer bei Apple beschäftigt. Für diejnigen, die mit Magic Leap nichts anfangen können. Bei diesem Unternehmen handelt es sich um ein Start-Up, welches Head-Mounted-Dispalys, ähnlich zum Microsoft HoloLens, entwickelt.

Yury Petrov, ein ehemeliger Forscher beim zu Facebook gehörigen Unternehmen Oculus arbeitete, steht nun als Forschungswissenschaftler bei Apple auf der Gehaltsliste.

In den letzten Jahren hat Apple bereits verschiedene Unternehmen übernommen, die sehr gut ins AR/VR Profil passen, so z.B. Metaio, Flyby Media und Faceshift. Früher oder später wird auch Apple erste Produkte und Services in diesem Segment vorstellen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *