iPhone 7: neuer Homebutton benötigt Hautkontakt

| 9:59 Uhr | 13 Kommentare

Um das iPhone 7 und iPhone 7 Plus besser gegen Wasser zu schützen, hat Apple dem Gerät unter anderem einen neuen Homebutton verpasst. Der bisherige mechanische Homebutton entfällt, stattdessen setzt Apple auf einen touch-sensitiven Homebutton in Verbindung mit einer Taptic Engine. Diese simuliert mit einem haptischem Feedback den „Klick“. Um den neuen Homebutton nutzen zu können, benötigt dieser Hauptkontakt oder die passenden „Smartphone-Handschuhe“.

iphone7_homebutton_taptic_engine

iPhone 7: neuer Homebutton benötigt Hautkontakt

Apple verbaut beim neuen iPhone 7 einen neuen Homebutton und dies bringt einen kleinen Nebeneffekt mit sich. Bisher setzte Apple auf einen physikalischen Homebutton, der sich hineindrücken lässt. Dies ändert sich beim iPhone 7.

Genau wie bei den MacBooks setzt Apple auf eine Art Trackpad mit haptischem Feedback. Dabei wird der Button nicht hineingedrückt. Die Taptik Engine simuliert das Hineindrücken und gibt ein haptisches Feedback.

Wie Myke Hurley (via DaringFireball) berichtet, ist ein Hautkontakt notwendig, dass der neue Homebutton genutzt werden kann. Dies dürfte im Normallfall kein Problem darstellen. Augenscheinlich ist der Touch ID Sensor (der kleine metallische Ring um den Homebutton) dafür verantwortlich, zu erkennen, ob Hautkontakt besteht. Ist dies der Fall, dann werden Touch ID und der neue Homebutton aktiviert.

Interessant dürfte dies allerdings im Winter werden. Mit normalen Handschuhen könnt ihr den Homebutton nicht hineindrücken. In diesem Fall könnt ihr natürlich auch das Display nicht nutzen, da das Display ebenso seit eh und je Hautkontakt benötigt. Alternativ könnt ihr sogenannte Smartphone-Handschuhe nutzen.

Kategorie: iPhone

Tags:

13 Kommentare

  • Tefto

    Hab pünktlich gestern das 7 Plus erhalten und muss sagen, dass der neue Homebutton genial ist… und im Winter … hmmm 😬

    17. Sep 2016 | 10:06 Uhr | Kommentieren
  • Oggy

    Wird wieder nen Hype drum gemacht.
    Schon vergessen, dass es an der Seite noch einen Knopf zum einschalten des Bildschirms gibt 😉

    17. Sep 2016 | 10:09 Uhr | Kommentieren
  • resomax

    Da die kommenden Winter sowieso viel wärmer werden (Stichwort: Klimawandel), ist das sowas von Schnurz!

    17. Sep 2016 | 10:45 Uhr | Kommentieren
    • Andreas S.

      Was für ein Unsinn.

      18. Sep 2016 | 16:00 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Fall ich mich richtig erinnere, sollte sich das Display des neue iPhone 7 auch von selbst aktivieren können, wenn man dieses anhebt und richtig Gesicht führt, oder? das war doch eine der neuen Funktionen.

    Dann könnte ich mir vorstellen, dass dies ebenso gut funktionieren könnte, wenn man das iPhone (auch im Winter) aus der Hosentasche zaubert.

    Müsste man mal ausprobieren. Macerkopf, habt Ihr dafür ein Testgerät zur Hand?

    LG
    Marc

    17. Sep 2016 | 11:06 Uhr | Kommentieren
  • xyz2610

    Zur Not ginge auch noch der power Button 😁

    17. Sep 2016 | 11:28 Uhr | Kommentieren
  • Harald

    Das automatische aktivieren des Displays funktioniert auch beim 6s

    17. Sep 2016 | 11:45 Uhr | Kommentieren
  • Naja

    Wie soll man den lockscreen entsperren? Wenn ständig dort steht home taste klicken

    Widget usw.. nutze ich nicht. Total nervig

    17. Sep 2016 | 11:52 Uhr | Kommentieren
  • Cor_nY

    Wird aber wohl nicht viel bringen da das „Entsperren“ schieben nicht mehr existiert. man muss zwangsweise also dem homebutton drücken oder irre ich mich?

    17. Sep 2016 | 12:07 Uhr | Kommentieren
    • Jeffrey

      Das stimmt schon, aber wenn du entsperrst, willst du ja eh wohl dein Smartphone bedienen und dann brauchst du ja eh die spezial Handschuhe oder halt ohne.

      17. Sep 2016 | 12:48 Uhr | Kommentieren
  • Matthias

    Ich finde den Home Button auch genial. Ich habe mich sofort daran gewöhnt. Den herkömmlichen empfinde ich sogar schon als ungewohnt und nicht so angenehm.
    Im Winter. … naja einfach mal ausprobieren. Die Nase ist ja noch frei😜

    17. Sep 2016 | 12:56 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Habe das iPhone 7 heute mit Nithrilhandschuhen entsperrt.
    Soviel zu „Hautkontakt“. Mein Fingerabdruck wurde durch die Handschuhe gelesen und das Telefon wurde entsperrt…

    17. Sep 2016 | 21:29 Uhr | Kommentieren
  • Streiten

    Es gibt auch noch die bedienungshilfe assistivetouch. Dann funktionierte es auch im Winter. Wird man wieder viel Grüße Luft gemacht!

    18. Sep 2016 | 7:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.