Vodafone verschenkt 500MB Datenvolumen an Vertragskunden

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Vodafone schenkt seinen Vertragskunden 500MB Datenvolumen. Gute Nachrichten für Vodafone Postpaid-Kunden. Diese erhalten aktuell 500MB Datenvolumen geschenkt. Nehmt euch das Geschenk am Besten direkt mit, da die Aktion zeitlich befristet ist.

vodafone_logo2

Vodafone schenkt Vertragskunden 500MB Datenvolumen

Klasse Aktion von Vodafone. Vertragskunden können sich einmalig 500MB Datenvolumen sichern. Auf diese Aktion stoßt ihr innerhalb der Mein Vodafone App. Dort ruft ihr Vertrag & Optionen auf und erhaltet die Info zur Aktion „UN Global Goals“.

Vom 18. September bis zum 24. September findet die sogenannte „GlobalGoalsWeek“ statt. Es geht darum, die extreme Armut zu bekämpfen, Ungleichheit und Ungerechtigkeit zu bekämpfen sowie den Klimawandel zu regulieren.

Vodafone möchte im Rahmen der Aktion auf die UN Global Goals aufmerksam machen und schenkt Vertragskunden einmalig 500MB Datenvolumen. Die Vodafone Aktion läuft vom 16. bis 25. September. Es heißt

Aktionswoche „Global Goals“: Sie bekommen einmalig 500MB geschenkt. Verbreiten Sie damit die 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung in der Welt – ohne Ihr monatliches Datenvolumen zu verbrauchen. Informieren Sie sich, Ihre Freunde und Ihre Familie über die UN-Initiative. Werden sie Teil davon.

Buchen Sie ihre 500MB kostenlos vom 16. bis 25. September. Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern. Ihr Datengeschenk können Sie natürlich auch für alles andere nutzen. Aber: Wir freuen uns sehr, wenn Sie damit auch die UN-Initiative unterstützen. An den weiteren Bestandteilen Ihres Vertrags ändert sich nichts.

Also, seid ihr Vodafone Kunden? Dann schnappt euch die 500MB Extra-Datenvolumen über die Mein Vodafone App.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.