Probleme mit Fernbedienung der Lightning-EarPods: Apple arbeitet an iOS-Update

| 9:16 Uhr | 1 Kommentar

Einige Anwender berichten, dass sie Probleme mit dem neuen Lightning-EarPods des iPhone 7 haben. Der Hersteller ist sich dieses Problem bereits bewusst, arbeitet an einer Lösung und wird ein entsprechendes iOS-Update zur Verfügung stellen.

lightning-earpods

Lightning-EarPods Fernbedienung mit Problemen

Haltet ihr euer neues iPhone 7 oder iPhone 7 Plus bereits in den Händen? In der Verpackung werdet ihr bereits die neuen Lightning-EarPods gefunden haben. Bei der Verwendung dieser kommt es vereinzelt zu Problemen.

Genauer gesagt, geht es um die integrierte Fernbedienung der Kopfhörer. Bei dieser liegt ein Software-Problem vor. Dies äußert sich dadurch, dass die Fernbedienung sporadisch ausfällt und nicht nutzbar ist. Ihr könnt z.B. einen Musiktitel nicht stoppen, die Musiklautstärke nicht regulieren und auch über die Fernbedienung nicht auf Siri zugreifen.

Gegenüber Businessinsider hat Apple das Problem mit der Fernbedienung der Lightning-EarPods bereits bestätigt. Der Fehler bzw. das Problem tritt nicht immer und nur sporadisch auf und Apple hat ein entsprechendes iOS-Update bereits in Aussicht gestellt.

Es ist durchaus normal, dass bei einem iPhone Verkaufsstart vereinzelte Probleme auftauchen. In der Regel reagiert Apple recht schnell und bringt innerhalb der ersten Wochen nach dem Verkaufsstart ein iOS-Update heraus, welches sich um die „größten“ Fehler kümmert. Wir gehen davon aus, dass dies in den kommenden zwei Wochen der Fall sein wird.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • GreeneyeS

    Mir ist was ganz Anderes aufgefallen und das nicht nur ein Mal.
    Wenn ich mein iPhone 7 Plus eine Weile übers WLAN online habe und dann das WLAN ausmache und über die mobilen Daten online gehe, geht das Internet nicht. Es wird ganz normal angezeigt dass das Gerät online ist (LTE oder 3G) aber es besteht trotzdem keine Verbindung zum Internet.
    Schalte ich das iPhone aus und wieder ein geht das Internet über die mobilen Daten einwandfrei.
    Ist dies vielleicht Jemandem aufgefallen?
    Danke im Voraus!

    20. Sep 2016 | 12:41 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.