WhatsApp: Erwähnungen in Gruppenchats ab sofort möglich

| 20:37 Uhr | 0 Kommentare

Es gibt Neuerungen von WhatsApp. Nachdem die Entwickler der Messenger-App rund um die Freigabe von iOS 10 ein Update bereit gestellt haben, um den iOS 10 Neuerungen (Siri-Unterstützung etc.) gerecht zu werden, gibt es nun ein serverseitiges Update, welches Erwähnungen in Gruppenchats freischaltet.

whatsapp_erwaehnungen

WhatsApp führt Erwähnungen in Gruppenchats ein

WhatsApp schaltet serverseitig eine neue Funktion frei. Genauer gesagt, geht es um Erwähnungen in Gruppenchats. Nutzt ihr Gruppen-Chats in WhatsApp? Seid ihr in Gruppen, in denen sich ziemlich viele Anwender tummeln und denen ihr nicht immer minutiös folgt? Dann könnte die neue WhatsApp-Funktion von euch interessant sein.

Ab sofort könnt ihr Anwender innerhalb einer Gruppe direkt ansprechen. Wenn ihr euch in einem Gruppen-Chat befindet tippt „@„ in das Nachrichtenfeld. Anschließend werden euch alle Anwender angezeigt, die sich in der Gruppen befinden. Mit „@Max Mustermann“ könnt ihr eine Nachricht innerhalb eines Gruppenchats an eine bestimmte Person adressieren.

Dies fördert in unseren Augen in jedem Fall die Übersicht in einem Gruppen-Chat, da Erwähungen in einem Gruppenchat zusätzlich farblich hervorgehoben werden. Was haltet ihr von dem neuen Feature? Habt ihr es schon ausprobiert? (Danke Thomas und Luna)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *