Geheimes Apple Projekt „Invisible Hand“ – Siri im Fokus

| 9:40 Uhr | 0 Kommentare

Am gestrigen Tag haben wir euch auf einen Artikel von Bloomberg aufmerksam gemacht. Mit diesem bringt der Kollege Mark Gurman ein paar Hintergrundinformationen zum sogenannten Siri-Lautsprecher ans Tageslicht. Der Amazon Echo-Konkurrent soll das „Forschungs- und Entwicklungszentrum“ bei Apple bereits verlassen haben und soll nun in Form von verschiedenen Prototypen getestet werden.

siri_logo

Geheimes Apple Projekt „Invisible Hand“

In dem Artikel wird zudem erwähnt, dass es bei Apple ein weiteres geheimes Projekt namens „Invisible Hand“ gibt. Ziel dieses Projekts ist es, dass Apple Geräte wie das iPhone oder iPad innerhalb der nächsten drei Jahre komplett mit Siri gesteuert werden können.

Beyond the home device, Apple is researching new ways to improve Siri on iPhones and iPads, two people said. With an initiative code-named “Invisible Hand,” Apple hopes to give users the ability to fully control their devices through a Siri command system within three years, one of the people added. Currently, the voice assistant is able to respond to commands within its application, but Apple’s goal is for Siri to be able to control the entire system without having to open an app or reactivate Siri.

So könntet ihr beispielsweise Siri anweisen, eine bestimmte Webseite zu öffnen und diese anschließend mit einem Freund oder Bekannten zu teilen. Auch das Ausdrucken eines PDFs soll so funktionieren, ohne dass ihr das Gerät in die Hand nehmen müsst. Allein die Stimme zählt. Apple denkt auch darüber nach, die zukünftigen Siri-Möglichkeiten für Drittanbieter zu öffnen.

Interessantes Projekt. Ein Stück weit könnten hier auch die neuen AirPods beitragen. Das Antippen der neuen drahtlosen Apple Köpfhörer aktiviert Siri. So bleibt das iPhone in der Hosentasche und per Sprachbefehl könnten über die Kopfhörer entsprechende Kommandos eingesprochen werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.