Apple und Deloitte kooperieren – Beratung von Geschäftskunden

| 20:19 Uhr | 0 Kommentare

Apple und Deloitte haben soeben eine Partnerschaft bekannt gegeben, die es vorsieht, Unternehmen dabei zu unterstützen das iPhone und iPad am Arbeitsplatz zu nutzen, indem die Vorteile der iOS-Plattform, wie zum Beispiel die einfache Nutzung, Sicherheit und Leistungsmaximierung durch iPhone und iPad auf den Einsatz am Arbeitsplatz transferiert werden.

apple_logo_kudamm_61px

Apple und Deloitte geben Kooperation bekannt

Apple intensiviert sein Engagement im Businessbereich. Nachdem Apple bereits umfangreiche Partnerschaften mit IBM und Cisco bekannt gegeben hat, kooperiert Apple nun mit einem weiteren namhaften Untenehmen, um das iPhone und iPad sowie die iOS-Plattform interessanter für Geschäftskunden zu machen. Bereits seit längerem zeichnet sich ab, dass Apple sich nicht nur auf Endverbraucher, sondern auch auf Business-Kunden konzentriert.

In der Mitteilung heißt es unter anderem

Im Rahmen der gemeinsamen Aktivitäten wird Deloitte ein bisher einzigartiges Programm für Apple-Lösungen schaffen. Es umfasst über 5.000 strategische Berater, die ausschließlich darauf fokussiert sind, Firmen dabei zu unterstützen ihre Geschäftsprozesse innerhalb des gesamten Unternehmens zu optimieren; von kundenorientierten Funktionen wie Einzelhandel, Außendienst und Personalsuche bis zu Forschung & Entwicklung und Verwaltung oder Management von Lager und Back-Office-Systemen.

Apple und Deloitte werden auch bei der Entwicklung eines neuen Serviceangebots von Deloitte Consulting zusammenarbeiten, dem sogenannten EnterpriseNext. Es wird umgesetzt, damit Kunden in vollem Umfang die Vorteile des iOS-Ökosystems aus Hardware, Software und Services am Arbeitsplatz ausschöpfen können. Das neue Angebot wird Kunden helfen, die Potentiale mit den größten Auswirkungen innerhalb ihrer Branche zu erkennen und sehr rasch individuelle Lösungen durch schnelles Prototyping zu entwickeln.

Für Unternehmen sicherlich eine spannede Sache, so dass diese im Alltag vereinfacht auf das iPhone und iPad setzen können. Apple CEO Tim Cook kommentiert die Partnerschaft wie folgt

„Als Marktführer für Strategien für die digitale Transformation ist Deloitte ein idealer Partner mit einem dedizierten Team von strategischen Beratern für Apple-Lösungen, das Kunden unterstützt, die Art zu revolutionieren, wie sie mit iOS, iPhone und iPad arbeiten“, sagt Tim Cook, CEO von Apple. „iPhone und iPad verändern die Arbeitsweise von Menschen. Und durch diese Partnerschaft sind wir in der Lage, noch mehr Unternehmen dabei zu unterstützen die außerordentlichen Möglichkeiten zu erschließen, die nur das Apple-Ökosystem bietet.“

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.