Google App-Update: Inkognito-Modus, YouTube-Videos direkt abspielen und iOS 10 Bugfixes

| 14:56 Uhr | 0 Kommentare

Google bietet für iOS verschiedene Apps auch, so z.B. auch „Google – die offizielle Suche-App“. Eigenem Bekunden zufolge, bietet Google die besten Services in einer App an. Alle relevanten Google Suchanfragen könnt ihr über die App initiieren.

google_suche_app

Update für die Google-App

Ab sofort könnt ihr die Google-App in Programmversion 19.0 aus dem App Store herunterladen. Die Release-Notes lesen sich wie folgt

  • Im Inkognitomodus anonym suchen: Wenn du in den Einstellungen den Inkognitomodus aktivierst, wird dein Such- und Browserverlauf nicht gespeichert. Durch Aktivieren der Touch ID für den Inkognitomodus sorgst du dafür, dass nur du eine bestehende Inkognitositzung fortsetzen kannst, wenn du die App beendest. Profitipp: Du kannst auch per 3D Touch-Verknüpfung in den Inkognitomodus wechseln, indem du fest auf das App-Symbol drückst.
  • YouTube-Videos direkt in der Suche ansehen: Jetzt kannst du YouTube-Videos direkt in den Suchergebnissen wiedergeben. Du musst dafür nicht erst eine neue Webseite oder die YouTube App öffnen.
  • Verbesserte Kompatibilität mit iOS 10: erhöhte Stabilität für Nutzer von iOS 10
  • Leistungsverbesserungen: Absturzrate jetzt um 50 % gesenkt

Die Google App ist 134MB groß, verlangt nach iSO 8.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.